Zwei Traumschleifen im Hunsrück

Anfang September 2018 wurde der Masdascher Burgherrenweg als schönster Wanderweg Deutschlands ausgezeichnet. Wir hatten die Tour für zwei Tage in den Hunsrück schon länger geplant und waren glücklich diesen schönen Wanderweg zu erwandern. Wir hatten die Wanderung noch um eine Schleife über die Deutschlands schönste Hängebrücke erweitert. Über 350 m in einer Höhe von ca. 100 m sind wir gleich zweimal über die Brücke gewandert. Hat uns allen Spaß gemacht.
Nach einer Übernachtung in einem romantischen Hotel in Kastellaun haben wir am nächsten Tag den Layensteig bei Mittelstrimmig gewandert. Die drei Klettersteige konnte man auch umwandern. Aber fast alle sind Freude über diese schönen Klettersteige gewandert (geklettert ?). Zum Abschluss haben noch in einem kleinen Café in Mittelstrimmig uns über Aroniabeeren sachkundig gemacht. Aronia-Café in Mittelstrimmig.
Besten Dank an Otti für die schöne Auswahl dieser Wandertour.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: