Blick auf Bad Münstereifel

Clean ups und Demarkieren

Gesammelter Müll aus dem Wald

Bei der Demarkierung der Wanderwege haben wir festgestellt, dass sehr viel Müll an den Wegesrändern liegt. Deshalb haben wir uns vorgenommen, beim Entfernen der Wegemarkierungen auch den Müll aufzusammeln. Von dem Geld des Vereins hatten wir einige faltbare Müllgreifer gekauft, um uns die Arbeit zu erleichtern. Damit werden wir viele Kilometer bereinigte Wanderwege der Aktion… Weiterlesen Clean ups und Demarkieren

Ein schönes Weihnachtsfest

Verschneiter Weg in der Eifel

Schöne Weihnachten, ruhige und besinnliche Tage sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen wir Euch. Mit dem Weihnachtsfest geht das Jahr 2018 langsam seinem Ende entgegen. Wir feiern in Familie, zu Hause, mit Freunden oder allein. Wir wünschen allen ein schönes Fest und hoffen, Euch in den nächsten Veranstaltungen in trauter Runde wiederzusehen. Auch… Weiterlesen Ein schönes Weihnachtsfest

Wandern plus – Durch den winterlichen Flamersheimer Wald

Herbstliche Steinbachtalsperre

Die Wanderung führt uns vom Wanderparkplatz Wolkenbruch bei Scheuren durch den winterlichen Flamersheimer Wald. Sie führt uns zur Steinabachtalsperre, zum Forsthaus Steinbach zurück zum Ausgangspunkt. Die Wanderung beträgt ca. 21 km. Einkehr im Anschluss in Bad Münstereifel möglich. Die Wanderung wird von Rolf New geführt.

Wandern plus – Waldkapelle Rheinbach und Tomburg-Runde

Wandergruppe vor der Rheinbacher Waldkapelle

Unsere Rundtour beginnt und endet am Parkplatz Monte Mare Schwimmbad in Rheinbach, Münstereifeler Str. 69. Es geht in den Rheinbacher Wald zur Waldkapelle (Wallfahrtskapelle) aus dem 17. Jahrhundert. Weiter geht es über Todenfeld, zur Tomburg zurück nach Rheinbach und durch den Stadtpark. Danach werden wir auch einige hundert Meter durch die Innenstadt gehen, gelangen zum… Weiterlesen Wandern plus – Waldkapelle Rheinbach und Tomburg-Runde

Advent an der Mosel

Weihnachtsmarkt in Bernkastel-Kues

Alle Jahre wieder Nikolaus kommt wieder Jedes Jahr erscheint der Nikolaus auf der Mosel mit einem Boot und Fackelschwimmern. Wir waren bereits zum Zweiten Mal mit 27 Mitgliedern, Gast der traditionellen Nikolauswanderung in Bernkastel-Kues. Zuerst haben wir dem unterirdischen Weihnachtsmarkt in Traben-Trarbach einen Besuch abgestattet. Dieser Weihnachtsmarkt wurde liebevoll in den ehemaligen Weinkellern eingerichtet. Wir… Weiterlesen Advent an der Mosel

Die Ent- und Neumarkierung der Wanderwege

Wanderwegenetz

Informationen zu den Wanderwegen die demarkiert und neu markiert werden Wanderwege werden neu markiert.   Wie sie vielleicht schon in der Zeitung gelesen haben, werden im Kreis Euskirchen alle Wanderwege neu markiert. Auch in Bad Münstereifel wurde im Rahmen des Projekts „Wanderwelten der Zukunft“ das umfangreiche Wegenetz geprüft und überarbeitet. Zukünftig wird es im Stadtgebiet… Weiterlesen Die Ent- und Neumarkierung der Wanderwege

Wandern plus – Rund um das Eschweiler Tal

Astropfeiler auf dem Stockert

Auf der B 51 sind es mit dem Auto nur wenige Minuten von Iversheim bis Bad Münstereifel; unsere Route beschreibt aber einen weiten Bogen nach Westen. Hierbei umkreisen wir zunächst den Schlangenberg – erst über freie Flächen, später durch Wald – und wandern dann nördlich bis zur Bruder Klaus Kapelle. Der Weiterweg bringt uns zum… Weiterlesen Wandern plus – Rund um das Eschweiler Tal

Wandern plus – Auf steilen Pfaden zum Steinerberghaus

Blick ins Ahrgebirge

Wunderschöne Panoramawanderung mit vielen märchenhaften Pfaden (60%) und einigen einzigartigen Aussichtspunkten. Das Ziel ist zwar das Steinerberghaus mit Gipfelblick, doch auch die anderen Wege sind ein Wandererlebniss der besonderen Art. All das weit abseits vom Trubel um Altenahr. Die Wanderung am 13. Dezember 2018 wird von Walter Vilz geführt und beträgt 16 km. (Schweres Terrain)… Weiterlesen Wandern plus – Auf steilen Pfaden zum Steinerberghaus

De- und Neumarkierung der Wanderwege im Bereich Bad Münstereifel

Bernhard Ohlert beim Neumarkieren

Am 17. November wurden die ersten Freiwilligen, die die Wanderwege im Stadtgebiet Bad Münstereifel de- und neumarkieren geschult. Im Bild unser Vorsitzender Bernhard Ohlert bei eine Neumarkierung. Es sind 300 km zu demarkieren und 151 km neu zu markieren. Diese Arbeit wird sich über mehrere Monate hinziehen. Das gesamte Projekt „Wanderwelt der Zukunft – Eifelschleifen… Weiterlesen De- und Neumarkierung der Wanderwege im Bereich Bad Münstereifel

Wandern plus – Ehemaliger Basaltsteinbruch in Unkelbach und ehem. Kaolingrube in Oedingen

Dungkopf bei Oedingen

Vom Sportplatz Oedingen wandern wir durch den „Bentgerhof“ zu den Basaltsteinbrüchen „Dungkopf“ bei Unkelbach. Der Basaltsteinbruch wurde ab 1822 erschlossen. Mit einer Pferdeeisenbahn wurde ab 1881 der Transport an den Rhein ermöglicht. Ca. 30 % der Erwerbstätigen des Ortes waren Anfang der 1950 bis in die 1960er Jahren im Steinbruch tätig. 1997 wurde der Abbau… Weiterlesen Wandern plus – Ehemaliger Basaltsteinbruch in Unkelbach und ehem. Kaolingrube in Oedingen