Halbschalentürme

Innerhalb des Stadtmauerverlaufes befindliche Zwischentürme, die feldseitig und an den Flanken stärker armiert sind als stadtseitig oder sogar keinen Wandabschluss aufweisen. Bei Belagerung in die Wehrtürme eingedrungene Feinde konnten so leichter abgewehrt werden. Meistens wurden die stadtseitigen offenen Turmseiten später mit Fachwerkwänden geschlossen, um die Innenbereiche zu nutzen.

Print Friendly, PDF & Email