Werther Tor

Werther Tor in der Nordmauer, Stadtmauer Bad Münstereifel Autor: Heinz Zanger Stichworte: 1471 noch als „ Werder portzen“ nach gleichnamigem, angrenzenden Quartier benannt; typische Jülicher Bauart für einen Torturm mit rechteckigem Kernturm (Durchfahrt) und flankierenden Halbschalentürmen; durch mehrere Erftüberschwemmungen, Erdbeben, Krieg und Brände zerstört und wiederhergestellt diente der Jülicher Herrschaft gegenüber dem Territorium von „Kurköln“… Weiterlesen Werther Tor