KAB Gemeindekarneval am 27.01.2018

Am 27.01.2018 war es wieder soweit, die KAB Friedrichsfeld hatte alle Jecken zum diesjährigen Gemeindekarneval ins Maximilian Kolbe Haus eingeladen. Pünktlich um 19:31 Uhr wurde die Sitzung mit dem Sketch „Die Suche nach dem Herzlich Willkommen Plakat“ eröffnet. Danach übernahmen die Moderatoren Ulrich und Barbara das Zepter und führten die Gäste durch ein buntes und tolles Programm. Den Anfang machte Rollo der Obermessdiener mit seiner Darbietung „Kirche 4.0″. Im Anschluss folgte ein Elternsprechtag. Danach präsentierte der Gemeinderat seine ganz eigene Version der Heiligen drei Könige. Musikalisch ging es danach mit dem Thermo Mix Quartett weiter. Wie Wirtschaftskunde auch gehen kann, wurde uns danach gezeigt. Aber auch der Sport sollte nicht zu kurz kommen. Wir durften Marions und Dianas Aerobic Kurs empfangen. Darauf folgte die Eheberatung. Nach einer kurzen Pause übernahmen dann Annette und Dorothe die Moderation. Zunächst wurden wir Zeugen eins Bettgeflüsters zwischen Engelchen und Teufel. Danach klagten uns zwei Messdienerinnen ihr Leid, dass sie wohl nie Päpstin werden könnten. Hierauf folgten dann Diddi und Ludger mit einer Büttenrede. Den Abschluss bildete dann, wie in jedem Jahr, das KAB Männerballett mit einem Kannibalen Tanz.

Schreibe einen Kommentar