Bericht über die Generalversammlung am 10.02.2019

Auf der Generalversammlung der KAB Friedrichsfeld am 10.02.2019 standen neben dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfer auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Bei den Neuwahlen gab es folgende Ergebnisse: Heinz van de Velden und Ulrich Rudolphi wurden in ihren Ämtern als stellvertretende Vorsitzende wiedergewählt. Dietmar Berger als Schriftführer und Dorothe Soster als Referentin für Frauen und Familienarbeit wurden ebenfalls in ihren Ämtern wiedergewählt. Neu in den Vorstand wurde Björn Berger als Beisitzer gewählt. Als Kassenprüferin wurde Victoria Berger gewählt. Jürgen Berger wurde als Delegierter für den KAB Bezirkstag am 11.05.2019 wiedergewählt. Als Gast war der stellvertretende Vorsitzende des KAB Bezirks Wesel Michael Schulz anwesend, der auch einen Vortrag zum Thema „Arbeit 4.0 – Tätigkeitsgesellschaft reloaded“ hielt.

Schreibe einen Kommentar