Ein Reizthema – Freiwillige Fahrprüfung im Alter

Foto Führerschein
Der Führerschein symbolisiert Autonomie und Mobilität

Wie lange hast du den Führerschein?“, fragte mich neulich ein Bekannter. „Mehr als 52 Jahre – und zwar unfallfrei.“, antwortete ich ganz stolz. Zwei Tage später las ich in einem Spiegel-Artikel, wie eine junge Familie – Mutter, Vater, die 7- und 8-jährigen Söhne – eine Radtour in der Nähe von Detmold machten. Auf einer schnurgeraden, freien Straße fährt eine ältere Dame in die Gruppe hinein. » weiterlesen: Ein Reizthema – Freiwillige Fahrprüfung im Alter

Herz & Pedale – monatliche Fahrradtouren

Foto mit Klaus-Peter Zens als Radfahrer
Klaus-Peter Zens (links) und Christoph Duffhauß bilden das Schlusslicht

Tandem-Führung für Freizeitaktivität gesucht

Mit viel Herz und flotter Pedale hat Jakob Küppers als ehrenamtlicher Fahrradguide viele Touren der Hagelkreuzer-Radler gestaltet und begleitet; jetzt hat er an seinen Nachfolger Klaus-Peter Zens diese beliebte Freizeitgestaltung im Quartier übergeben. » weiterlesen: Herz & Pedale – monatliche Fahrradtouren

Hagelkreuzer: Mitmachen ist angesagt!

Foto: Zwei Radfahrer unterwegs beim Stadtradeln 2019
Freizeit im Hagelkreuz – Stadtradeln 2019 – Foto: © Klima-Bündnis

STADTRADELN – Der erste Schritt für mehr persönliche ökologische Bereitschaft

Die Stadt Kempen nimmt vom 25. Mai bis 14. Juni 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Kempen im Kreis Viersen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen oder sich als Gruppe ab zwei Personen finden, können mitmachen. » weiterlesen: Hagelkreuzer: Mitmachen ist angesagt!

Die Senioren-Initiative in Kempen weckt Unternehmungslust!

Foto mit Reisekoffer, denn reisen macht Spaß
Reisen macht Spaß

Lassen Sie den Alltag hinter sich und nehmen Sie sich Zeit für das Schönste am Leben – die Begegnung mit anderen Menschen. Gemeinsam unterwegs sein, um besondere Landschaften oder interessante Orte kennen zu lernen, macht Spaß. Sie gewinnen Eindrücke, die unvergesslich bleiben. Hierfür setzen sich die Reiseleiter der SI schon seit vielen Jahren ein. Viele Gedanken machen sie sich über die Auswahl attraktiver Ziele und stecken viel Zeit in gute Planung und Organisation ihrer Reisen. Die Tagesfahrten sind inzwischen schon eine kleine, feine Tradition geworden.

Am Donnerstag, 17. Januar 2019, war es endlich soweit. Zahlreiche Reiseinteressierte kamen zum Begegnungszentrum der Senioren-Initiative (SI) um sich über die neuen Reiseziele der Tagesfahrten 2019 bei Kaffee und Kuchen zu informieren.

» weiterlesen: Die Senioren-Initiative in Kempen weckt Unternehmungslust!

Dem Alltag entfliehen – reisen mit der Senioren-Initiative!

Foto Teilnehmer mit Reiseheft 2019 der Senioren-Initiative
Teilnehmer der Senioren-Initiative mit dem Reiseheft 2019

Das neue Reiseheft 2019 ist da!

Gewissenhafte Reiseplanung, kompetente Reisebegleitung und partnerschaftliche Kooperation mit Reiseteilnehmern – das sind die Ziele der Senioren Initiative Kempen (SI). Auch im kommenden Jahr begleiten die oft ehrenamtlichen Reiseleiter mit viel Liebe, Freude und Engagement die reizvollen Ferienfahrten. » weiterlesen: Dem Alltag entfliehen – reisen mit der Senioren-Initiative!

Interessengemeinschaft Wohnen in Kempen ist gestartet

Foto Wohnhaus
Niedrigenergiehaus mit neuester Technik
Nach der gut besuchten Veranstaltung „Wohnen im Hagelkreuz“ im September 2017 stand fest, dass sich anschließend eine Gruppe bildet, die sich mit dem Thema intensiv auseinandersetzen wird. Beim ersten Treffen der Gruppe, die sich selbst als Interessengemeinschaft bezeichnet, lernte man sich kennen und tauschte sich über eigene Visionen für das Leben im Alter und mit anderen Generationen aus. » weiterlesen: Interessengemeinschaft Wohnen in Kempen ist gestartet

Im Forum Hagelkreuz ist was los…

Foto Wandergruppe
Unterwegs in der Natur

Nun schon zum siebtenmal treffen sich die Bürgerinnen und Bürger im Forum Hagelkreuz und diskutieren über die entstandenen und geplanten Quartiersprojekte und die damit verbundene Verbesserung der Lebensqualtität im Viertel. Es geht vor allem darum, soziale Kontakte mit geselligen Angeboten zu fördern, die den älteren Jahrgängen zudem noch Bewegung ermöglichen. Denn wer rastet der rostet. In diesem Sinne bietet Jakob Küppers gemeinsam mit Andrea Duffhauß Wanderungen in der Umgebung an. » weiterlesen: Im Forum Hagelkreuz ist was los…

Sonntagsdiebe erfreuen sich größter Beliebtheit

Gruppenfoto Sonntagsdiebe
Viel Spaß beim nun schon sechsten Treffen der Sonntagsdiebe

Auch am vergangenen Sonntag trafen sich etwa 25 Sonntagsdiebe im Lieblings-Café in der Kuhstraße. Nun schon zum sechsten Mal werden die Sonntagsdiebe nicht nur zum Klönen und Kaffeetrinken genutzt, sondern auch, um Termine wie etwa zum gemeinsamen Wandern, Fahrradfahren oder Nordic Walking auszutauschen. Immer wieder sind auch neue Gesichter dabei, die schnell mit den Tischnachbarn ins Gespräch kommen. » weiterlesen: Sonntagsdiebe erfreuen sich größter Beliebtheit