3. Adventsaktion: „Ein Stern kommt selten allein“

Auch die dritte Veranstaltung der vierteiligen Adventsaktion war wieder ein voller Erfolg. Dank des Besitzers des „Akropolis Grills“ konnten wir trotz des regnerischen Wetters einen vergnügten Nachmittag verbringen.
Von Karin Honermann wurde die Geschichte vom „Sterntaler“ vorgelesen. Die Handarbeitsgruppe zeigte anschließend bei Plätzchen und Glühwein wie schnell man Sterne häkeln kann und Hedwig Ketteler begleitete ein paar schöne Adventslieder schwungvoll auf der Gitarre. „Eine gelungene Veranstaltung“ meinten die zahlreichen Besucher. (CN / UV)