Nikolaus im Emmerbach-Treff

Am Donnerstag, 05.12. sind 15 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern in den Emmerbach-Treff gekommen und haben gemeinsam auf den Nikolaus gewartet.
Die Kinder haben den Tannenbaum im Treff weihnachtlich geschmückt und im Anschluss wurden mit musikalischer Begleitung von Hedwig Kettler, die ihre Gitarre dabei hatte, klassische Weihnachtslieder gesungen.
Nach dem die Kinder beherzt und lautstark „Nikolaus komm in unser Haus“ gesungen hatten, öffnete sich die Tür und der rotgekleidete Mann kam herein und ließ die Kinderaugen leuchten. Er verteilte Tüten mit Stutenkerlen, Nüssen und Süßigkeiten an die Kinder. (KG)