Nachruf

Wir trauern um Anja Humborg. Es ist ein Schock für uns alle. Am vergangenen Montag hast du uns plötzlich und unerwartet für immer verlassen. Liebe Anja, wir danken dir für dein großartiges Engagement in der Altengerechten Quartiersentwicklung in Hiltrup-Ost. Gerne erinnern wir uns an die schönen Momente mit dir und die vielen guten Ideen, die… » weiterlesen: Nachruf

Freiwillige unterstützen in der Quartierssprechstunde.

Am 23. Feb. fand zum 2.mal in diesem Jahr der Sprechtag der Quartiersentwicklung Hiltrup-Ost in der Osttor-Apotheke statt. Erstmalig wurde Quartiersentwicklerin Yvonne von Kegler tatkräftig und sachkundig von Eberhard Schanze aus den Freiwilligen-Team unterstützt. Auch bei zukünftigen Sprechtagen werden zunehmend Freiwillige unterstützend zur Verfügung stehen. Die zahlreichen Besucher/innen zeigten erwartungsgemäß besonderes Interesse an der neuen… » weiterlesen: Freiwillige unterstützen in der Quartierssprechstunde.

Fachtag: „Älter werden in Münster -sich versorgen“ findet am 14.03. statt

Sozialamt lädt zu Fachtag ein / Perspektiven der Quartiersentwicklung Münster (SMS) In Münster sollen die Menschen in ihrer vertrauten Umgebung lebenslang wohnen können. Dafür stellen Quartiersentwicklungsprozesse in den Stadtteilen die Weichen. Begleitend zu diesen Verfahren lädt das städtische Sozialamt zu einer Reihe von Fachtagen „Älter werden in Münsters Quartieren“ ein. Auftakt ist ein Fachtag am… » weiterlesen: Fachtag: „Älter werden in Münster -sich versorgen“ findet am 14.03. statt

Der etwas andere Rosenmontag

Ohne große Planung und ohne besondere Absprachen feierte die Handarbeitsgruppe einen alkoholfreien Rosenmontag bei Kaffee und Kuchen. Zwei Damen hatten gebacken, eine sorgte für Kaffee, der Tisch war karnevalistisch eingedeckt, einige hatten sich etwas verkleidet und es gab (wie immer) viel zu erzählen. Nebenbei wurde wie sonst auch jeden zweiten Montag gehäkelt, gestickt und gestrickt.… » weiterlesen: Der etwas andere Rosenmontag

Quartierssprechstunde am 23. Feb. in der Osttor-Apotheke mit anschließender Begehung

Am 23.02.2018 findet wieder in der Apotheke am Osttor die Quartierssprechstunde statt. Diesmal wird Quartiersentwicklerin Yvonne von Kegler mit dem Freiwilligen Eberhard Schanze vor Ort sein und über das Projekt „Altengerechte Quartiersentwicklung in Hiltrup-Ost“ informieren. Im Anschluss daran findet ab 12.00 Uhr eine Quartiersbegehung mit einem Filmteam vom Bennohaus statt. Wer daran teilnehmen möchte, kann… » weiterlesen: Quartierssprechstunde am 23. Feb. in der Osttor-Apotheke mit anschließender Begehung

Sprechstunde der Quartiersentwicklung in der Osttor-Apotheke

Auch im neuen Jahr wird die Quartiersentwicklerin Yvonne von Kegler die bewährten Sprechstunden in der Osttor-Apotheke fortführen. Einmal monatlich wird sie vor Ort sein, um die Bürgerinnen und Bürger über Aktuelles aus dem Projekt „Altengerechte Quartiersentwicklung Hiltrup-Ost“ zu informieren und um Bedarfe aus dem Ortsteil zu ermitteln. Der nächste „Apotheken-Tag“ findet statt am: Donnerstag, 25.01.2018… » weiterlesen: Sprechstunde der Quartiersentwicklung in der Osttor-Apotheke

Flohmarkt und Fahrzeugbasar an St. Marien Kita am 17. März

Der Förderverein der Kita St. Marien veranstaltet wieder einen Flohmarkt mit Fahrzeugbasar. Die Veranstaltung  findet am 17.03.2018 von 10 – 13 Uhr in der Kita St. Marien (Loddenweg 10a in Hiltrup) statt. Die Fahrzeugannahme für den Fahrzeugbasar erfolgt bereits am Freitag, den 16.03.2018 von 14:00 – 15:30 Uhr und am 17.03.2018 von 9:30 h bis 10:00 Uhr.… » weiterlesen: Flohmarkt und Fahrzeugbasar an St. Marien Kita am 17. März

4. Adventsaktion: Alle Jahre wieder- mit Lichterglanz und Freude in die Weihnachtszeit

Die vierte und damit letzte Aktion von „Vier im Quartier“ war erneut gut besucht und ein schöner Erfolg. Gisela Riedel las zu Beginn eine Geschichte vom kleinen Licht. Anschließend wurde von den Besuchern und Besucherinnen ein Wunschbaum mit zahlreichen Wunschkugeln, auf denen persönliche Wünsche und Anregungen an die zukünftige Seniorenbegegnungsstätte notiert wurden, behängt. Für die… » weiterlesen: 4. Adventsaktion: Alle Jahre wieder- mit Lichterglanz und Freude in die Weihnachtszeit

3. Adventsaktion: „Ein Stern kommt selten allein“

Auch die dritte Veranstaltung der vierteiligen Adventsaktion war wieder ein voller Erfolg. Dank des Besitzers des „Akropolis Grills“ konnten wir trotz des regnerischen Wetters einen vergnügten Nachmittag verbringen. Von Karin Honermann wurde die Geschichte vom „Sterntaler“ vorgelesen. Die Handarbeitsgruppe zeigte anschließend bei Plätzchen und Glühwein wie schnell man Sterne häkeln kann und Hedwig Ketteler begleitete… » weiterlesen: 3. Adventsaktion: „Ein Stern kommt selten allein“

2. Adventsaktion: „Der Nikolaus kommt – seid gespannt was er mitbringt.“

Die Adventsaktionsreihe „Vier im Quartier“ fand großen Anklang bei den Bürgerinnen und Bürgern aus Hiltrup-Ost.Am 06.12. versammelten sich viele Bürgerinnen und Bürger vor der geplanten Seniorenbegegnungsstätte „Am Roggenkamp“, um mit dem Nikolaus eine schöne Zeit zu verbringen. Darunter waren auch viele Kinder, die gespannt dem Nikolaus bei seinen Erzählungen zuhörten. Anschließend öffnete der Nikolaus großzügig… » weiterlesen: 2. Adventsaktion: „Der Nikolaus kommt – seid gespannt was er mitbringt.“