Planungstreffen Gesundheitsmeile 2020

Alle Interessierten sind herzlich zum 1. Planungstreffen für die Gesundheitsmeile 2020 eingeladen! Dienstag, 21. Januar 2020 um 18:30 Uhr im Emmerbach-Treff Tagesordnung: 1. Rückblick auf die Veranstaltungen in 2017 und 2018 2. Termin 3. Programmvorschläge und Ideen für die Gesundheitsmeile 4. Organisation und Durchführung Anmeldung unter gravek@stadt-muenster.de oder 0251 492 -5940

Volles Haus beim Adventnachmittag

Am Mittwoch, 11.12.2019 war der Emmerbach-Treff bis auf den letzten Platz gefüllt. Zum gemütlichen Adventnachmittag hatten sich ca. 30 Personen in der Begegnungsstätte eingefunden. Nach dem alle Besucher und Besucherinnen mit Kaffee und frischen Waffeln versorgt waren, lasen Karin Honermann und Heide Kraft vom Vorleseclub Hiltrup weihnachtliche Texte und Geschichten vor. Im Mittelpunkt des Nachmittags… » weiterlesen: Volles Haus beim Adventnachmittag

Quartierssprechstunde in der Apotheke

Am Freitag, 13.12.2019 findet von 9 bis 12 Uhr eine Quartierssprechstunde in der Apotheke am Osttor statt. Karin Grave wird über aktuelle Angebote in der Begegnungsstätte Emmerbach-Treff informieren. Alle Bewohnerinnen und Bewohner sind herzlich eingeladen Ideen und Anregungen für das Zusammenleben in Hiltrup-Ost mit der Quartiersentwicklerin zu diskutieren. (KG)

Nikolaus im Emmerbach-Treff

Am Donnerstag, 05.12. sind 15 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern in den Emmerbach-Treff gekommen und haben gemeinsam auf den Nikolaus gewartet. Die Kinder haben den Tannenbaum im Treff weihnachtlich geschmückt und im Anschluss wurden mit musikalischer Begleitung von Hedwig Kettler, die ihre Gitarre dabei hatte, klassische Weihnachtslieder gesungen. Nach dem die Kinder beherzt und… » weiterlesen: Nikolaus im Emmerbach-Treff

Freude verschenken – Ehrenamtliche packen Festtagspakte

In Kooperation mit dem Verein LichtBlick Seniorenhilfe e.V. haben Ehrenamtliche aus Hiltrup-Ost am 27.11.19 insgesamt 46 Festtagspakete gepackt. Bedürftige Seniorinnen und Senioren aus Hiltrup erhalten ein weihnachtliches Päckchen mit allerlei kleinen Aufmerksamkeiten. Diejenigen Seniorinnen und Senioren, die ein solches Festtagspaket erhalten, sind beim Verein LichtBlick Seniorenhilfe e. V. gemeldet, da sie nachweislich über eine geringe… » weiterlesen: Freude verschenken – Ehrenamtliche packen Festtagspakte

Adventnachmittag im „Emmerbach-Treff“

Am Mittwoch, den 11.12. laden wir ab 15:30 Uhr herzlichst zu einem stimmungsvollen Adventnachmittag in den Emmerbach-Treff ein. Mitglieder des Vorleseclubs tragen weihnachtliche Gedichte und Texte vor und der Chor „Vierteltakt“ stimmt uns mit Liedern zum Mitsingen und Zuhören auf Weihnachten ein. Dazu gibt es frische Waffeln und Kaffee. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt:… » weiterlesen: Adventnachmittag im „Emmerbach-Treff“

Der Nikolaus kommt in den „Emmerbach-Treff“

Am Donnerstag, den 05.12. warten wir ab 16 Uhr in gemütlicher Runde bei Musik und Keksen auf den Nikolaus. Wir laden alle Kinder, Eltern, Großeltern und alle, die dabei sein wollen, herzlich ein. Damit der Nikolaus ausreichend Überraschungen dabei hat, bitten wir um eine Anmeldung bis zum 29.11.2019 bei: Johanna Buschkühl, Tel. 0151 16936885 oder… » weiterlesen: Der Nikolaus kommt in den „Emmerbach-Treff“

Apotheken-Sprechstunde der Quartiersentwicklerin

Am Freitag, den 15. November stellt sich in der Zeit von 9 bis 13 Uhr die neue Quartiersentwicklerin für Hiltrup-Ost, Karin Grave,  in der Apotheke am Osttor vor. „Ich freue mich darauf, weitere Menschen aus dem Quartier kennen zu lernen und in persönlichen Gespräch zu erfahren, welche Wünsche und Vorstellungen sie vom Leben in Hiltrup-Ost… » weiterlesen: Apotheken-Sprechstunde der Quartiersentwicklerin

„Herr von Ribbeck auf Ribbeck ….

 im Havelland,  ein Birnbaum in seinem Garten stand,  und kam die goldne Herbsteszeit  und die Birnen leuchteten weit und breit,  da stopfte, wenn’s Mittag vom Turme scholl,  der von Ribbeck sich beide Taschen voll,  und kam in Pantinen ein Junge daher,  so rief er: „Junge, wiste ’ne Beer?“  Und kam ein Mädchen, so rief er:… » weiterlesen: „Herr von Ribbeck auf Ribbeck ….