Frühlingsfest im und vor dem Emmerbach-Treff

Am Freitag, 20. Mai findet von 15 bis 18 Uhr im und vor der Begegnungsstätte Emmerbach-Treff in Hiltrup-Ost ein Frühlingsfest statt. Die offizielle Eröffnung übernimmt Bezirksbürgermeister Wilfried Stein. Unter dem Motto „miteinander – füreinander“ präsentieren Ehrenamtliche und Akteure im Ortsteil die vielfältigen Möglichkeiten zur Information, Beratung, Unterstützung und Freizeitgestaltung in Hiltrup-Ost. Die Quartiersentwicklerin Karin Grave… » weiterlesen: Frühlingsfest im und vor dem Emmerbach-Treff

Digitale Schnitzeljagd für die Generation 60+

Am 11. Mai findet von 10.00 bis 14.30 Uhr eine digitale Schnitzeljagd für die Generation 60+ in der Münsteraner Innenstadt statt, bei der mit Spaß die digitalen Fähigkeiten ausprobiert werden können. An verschiedenen Orten in der Innenstadt befinden sich QR-Codes, hinter denen sich die Fragen verbergen. QR-Codes können mit dem Smartphone lesbar gemacht werden. Unter… » weiterlesen: Digitale Schnitzeljagd für die Generation 60+

Radeln ohne Alter – Rikschafahrten durch Hiltrup-Ost

Am Dienstag, 26. April, werden wieder kostenlose Rikschafahrten für Seniorinnen und Senioren aus Hiltrup-Ost angeboten. Menschen, die selber nicht mehr in die Pedale treten können, haben die Möglichkeit, mit den Fahrradrikschas des Vereins Chance e. V. eine Rundfahrt zu machen. Startpunkt ist um 10.00 Uhr die Kirche St. Marien am Loddenweg. Die Fahrt dauert etwa 60 Minuten.

Mit der Rikscha können auch Menschen, die sonst nicht mehr so mobil sind, an dem Ausflug durch das Quartier teilnehmen und das Gefühl von „Fahrradfahren“ erleben. Die Fahrer erhielten eine theoretische und praktische Schulung, damit sie die Menschen sicher begleiten können.  

Anmeldungen nimmt die Quartiersentwicklerin Karin Grave vom städtischen Sozialamt telefonisch unter 02 51/4 92-59 40 oder per E-Mail unter GraveK@stadt-muenster.de entgegen.

Sicher mobil im Alter – Vorträge der Verkehrswacht Münster

Heute sind wir im Alter fit wie noch nie. Doch nur wer mobil ist kann auch aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Dabei sind im Alter schleichende Gesundheitsbeeinträchtigungen wie das Nachlassen der Sehfähigkeit, ein schlechter werdendes Gehör sowie die Abnahme der Reaktionsfähigkeit kaum vermeidbar. All das stellt uns vor neue Herausforderungen im Straßenverkehr. Die Verkehrswacht Münster… » weiterlesen: Sicher mobil im Alter – Vorträge der Verkehrswacht Münster

Digitale Kulturveranstaltungen für ältere Menschen

Alter im Mittelpunkt und huma_K veranstalten unter dem Titel „Die gute Stunde NRW“ im April und Mai fünf außergewöhnliche digitale Kulturveranstaltungen. Für alle, die auch im fortgeschrittenen Alter Freude an den schönen Künsten haben, die sich mit Neugierde auf Neues einlassen wollen und die Lust haben sich digital auszutauschen. Die Veranstaltungen finden immer nachmittags für… » weiterlesen: Digitale Kulturveranstaltungen für ältere Menschen

VorleseCafé: „Im Frühling prangt die schöne Welt“: bunt und vielfältig

Das VorleseCafé im Emmerbach-Treff lädt zu einem bunten Vorlesenachmittag mit Kaffee und Kuchen am 22. März um 15 Uhr ein. Am Ende eines grauen, regnerischen Winters mit einschränkenden Coronaregel und der Erschütterung durch den Krieg in der Ukraine sehnen wir uns danach, dass die Welt wieder etwas bunter und wärmer erscheint. Hören Sie daher an… » weiterlesen: VorleseCafé: „Im Frühling prangt die schöne Welt“: bunt und vielfältig

Gemeinsam schmeckt es besser – Mittagstischangebote in Hiltrup-Ost

Sie haben Lust bei einem gemeinsamen Mittagessen in gemütlicher Runde Bekannte zu treffen, Neuigkeiten auszutauschen und Kontakte zu knüpfen? In Hiltrup-Ost gibt es zwei Mittagstischangebote für Senioren und Seniorinnen: 1. Meyer-Suhrheinrich-Treff, Loddenweg 10 Montag / Mittwoch / Freitag um 12.30 Uhr Wechselndes Menü mit Dessert und Wasser für 6,50 € Anmeldung erforderlich: 02501  9294454 oder… » weiterlesen: Gemeinsam schmeckt es besser – Mittagstischangebote in Hiltrup-Ost

Karneval für die Ohren im VorleseCafé

Am vergangenen Dienstag fand das VorleseCafé mit fröhlichen und heiteren Texten im Emmerbach-Treff statt und hat für Abwechslung an einem tristen Regentag gesorgt. Die fröhliche Tischdeko und die leckeren Berliner haben natürlich zur guten Stimmung beigetragen. Herzlichen Dank an die Vorleserinnen und an Claudia Raters, Lisa Sommer und Maria Lasar für die tolle Organisation.  … » weiterlesen: Karneval für die Ohren im VorleseCafé

Münsteraner Hausbesuche für Seniorinnen und Senioren

Selbstständiges Wohnen im vertrauten Viertel, so lange wie möglich – das wünschen sich die meisten Menschen. Damit dies gelingt, erhalten Sie Unterstützung auf vielfältige Weise. Bei einem Hausbesuch für alle Menschen am 75 Jahre informiert die Stadt Münster in Zusammenarbeit mit den örtlichen Wohlfahrtsverbänden, welche Unterstützung Sie erhalten können und welche Möglichkeiten zum Mitmachen es… » weiterlesen: Münsteraner Hausbesuche für Seniorinnen und Senioren