Rikscha-Fahrten durch Hiltrup-Ost

Datum/Zeit
25. Aug 2020
10:30 - 11:30


Am Dienstag, 25. August, werden wieder kostenlose Rikschafahrten für Seniorinnen und Senioren aus Hiltrup-Ost angeboten. Menschen, die selber nicht mehr in die Pedale treten können, haben die Möglichkeit, mit den vier Fahrradrikschas des Vereins Chance e. V. eine Rundfahrt zu machen. Startpunkt ist um 10.30 Uhr die Begegnungsstätte Emmerbach-Treff (Am Roggenkamp 188). Die Fahrt dauert etwa 60 Minuten.

Mit der Rikscha können auch Menschen, die sonst nicht mehr so mobil sind, an dem Ausflug durch das Quartier teilnehmen und das Gefühl von „Fahrradfahren“ erleben. Die Fahrer erhalten vor der ersten Fahrt eine theoretische und praktische Schulung, damit sie die Menschen sicher begleiten können.

Um das Infektionsrisiko zu minimieren, besteht während der gesamten Fahrt Maskenpflicht und es kann nur eine Person pro Rikscha mitfahren.

Anmeldungen nimmt die Quartiersentwicklerin Karin Grave vom städtischen Sozialamt telefonisch unter 02 51/4 92-59 40 oder per E-Mail unter GraveK@stadt-muenster.de entgegen.

 

Kategorien