Mer jonn en et Schwimmbad…

Mich hatte es erwischt…eine heftige Arthrose in allen Gelenken. Das tut weh und die Unbeweglichkeit macht schlechte Laune.

Durch Zufall erfuhr ich vom Aquafitness-Angebot von Köln Vital, dem ersten Fitness Studio für Senioren im SBK, Haus 8, in Riehl.

Anfang des Jahres ergatterte ich einen der sehr begehrten Plätze in der Montags-Gruppe. Mit 9 weiteren sympathischen Seniorinnen und Senioren stürzte ich mich in die Fluten… welch eine Wohltat… einmal pro Woche 45 Minuten im Wasser zappeln und Spaß haben mit Heike Bartsch, der Kursleiterin, bei der es nie langweilig wird. Und das Ergebnis: ich bin mittlerweile fast schmerzfrei und meine Beweglichkeit ist wieder wie vorher.

Wer das auch erleben möchte, muss sich leider auf eine Warteliste der begehrten Plätze fürs Aquafitness (die Kurse finden Mo. – Fr. statt) eintragen. Doch manchmal hat man auch Glück…

C. Herbert

Als Vollblut-Kölnerin hat ihr „Veedel“ für sie eine ganz besondere Bedeutung. Das Engagement für Ihre Nachbarinnen und Nachbarn in diesem und weiteren Projekten ist für sie daher Ehrensache. Besonders am Herzen liegt ihr darüber hinaus der Kampf gegen den Pflegenotstand in ihrer Kölner Initiative „Pflege am Boden“.

Letzte Artikel von C. Herbert (Alle anzeigen)

Schreiben Sie einen Kommentar