Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche

Wachsreste an Kerzenständern? Das bleibt meistens nicht aus. Aber man entfernt sie, …… indem man die Kerzenständer entweder mit Eisspray oder mit kochendem Wasser bearbeitet.

zwei Kerzen mit tropfendem Wachs (Foto: pixabay)
Kerzenwachs (Foto: pixabay)

Wachsflecken von Terrakottaplatten, z.B. auf der Terrasse, kann man entweder mit Eisspray bearbeiten, d.h. dieses kurz einwirken lassen und dann den Wachs abziehen. Oder Sie nehmen Löschpapier und bringen den Wachs mit dem Bügeleisen zum Schmelzen.

Letzte Artikel von U. Sommer (Alle anzeigen)

Schreiben Sie einen Kommentar