Ausstellung “Tun+Lassen” im Torhaus

Manchmal gibt es Zeiten, in denen man einfach umdenken muss. Die Künstlerin Renate Lenz spiegelt diesen Denkprozess in ihren neuen Bildern wieder. Bei ihrer Ausstellung, die von Mittwoch, dem 1. Mai bis Montag, den 6. Mai jeweils von 12 bis 18 Uhr im Torhaus der Flora besichtigt werden kann, möchte sie auch mit Menschen ins Gespräch kommen, die in der Vergangenheit die gleiche Erfahrung gemacht haben.

Weitere Informationen zur Kunst von Renate Lenz finden Sie auch auf ihrer Internetseite.

Hier schon ein kleiner Vorgeschmack:

N. Mark

Als SeniorenNetzwerk-Koordinatorin der Sozial-Betriebe-Köln für den Stadtteil Riehl unterstützt sie die Ehrenamtlichen des Netzwerks bei ihren Projekten.

Letzte Artikel von N. Mark (Alle anzeigen)

Schreiben Sie einen Kommentar