Am Samstag ist in Riehl was los…

Wer für den kommenden Samstag noch keine Pläne hat, der wird in Riehl mit Sicherheit fündig! Bei gleich drei verschiedenen Veranstaltungen sollte für jeden etwas dabei sein.

Los geht es bereits morgens um 10 Uhr. Bereits zum dritten Mal finden nämlich an diesem Tag die Hofflohmärkte statt. Riehlerinnen und Riehler öffnen zwischen 10 und 16 Uhr Tür und Tor und laden in ihre Gärten und Höfe zum Trödeln, Plaudern und Kennenlernen ein. Auch der Seniorentreff Riehl ist auf dem Gelände der Sozial-Betriebe-Köln vor dem Festsaal mit Ständen vertreten. Hier gibt es unter anderem Bücher, Gemälde, Basteleien, Dekoartikel und das ein oder andere Flohmarktschätzchen zu entdecken.

Zwischen 14 und 18 Uhr lädt dann das Robert Perthel-Haus in der Pionierstraße 7 zur gemeinsamen Feier des 20-jährigen Jubiläums ein. Neben einer Erlebnispädagogik-Olympiade, einem Sinnespfad und einer Werkstatt erfährt man hier auch einiges zur Geschichte des Hauses. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt!

Und wenn Sie dann einmal in dieser schönen Ecke Riehls sind, schauen Sie doch gleich auch beim Sommerfest des Wohnheims in der Boltensternstraße 10d vorbei. Hier gibt es zwischen 14 und 19 Uhr unter anderem leckeres Essen, Spiele für Kinder, Musik und ein nettes Zusammensein.

Unsere Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß und ein schönes Wochenende!

N. Mark

Als SeniorenNetzwerk-Koordinatorin der Sozial-Betriebe-Köln für den Stadtteil Riehl unterstützt sie die Ehrenamtlichen des Netzwerks bei ihren Projekten.

Schreiben Sie einen Kommentar