Riehler Straßennamen kurz erklärt

Manche Straßennamen in Riehl sind selbsterklärend wie die Xantener Straße, benannt nach dem niederrheinischen Luftkurort. Bei anderen stellt sich die Frage: Wer oder was war der Namengeber? Wie etwa bei der Wettsteinstraße. Die Wettsteinstraße geht von der Barbara- bis zur Brehmstraße. Benannt ist sie nach Friedrich von Wettstein (1895-1945), einem österreichisch-deutschen Botaniker. Er war Professor in Göttingen und München und leitete ab 1934 das Kaiser-Wilhelm-Institut für Biologie in Berlin.

Letzte Artikel von A. Krick (Alle anzeigen)

Schreiben Sie einen Kommentar