Als Veedelsretter helfen!

Die aktuelle Corona-Krise macht nicht nur uns selbst zu schaffen, sondern setzt auch den vielen kleinen Kölner Geschäften sehr zu. Die meisten sind auf ihre täglichen Einnahmen angewiesen, dürfen aber momentan ihre Türe und Tore nicht mehr öffnen.

Das gemeinnützige Projekt “Veedelsretter” versucht genau hier zu helfen. Über eine Online-Plattform können Kölnerinnen und Kölner ganz einfach Gutscheine ihrer Lieblings-Cafés oder Geschäfte erwerben und den Inhabern durch diese Einkünfte aushelfen. Die Betreiber der Internetseite verdienen dabei laut eigener Aussage nichts – sie arbeiten ehrenamtlich und das Geld wird zu 100% an die Geschäfte weitergegeben.

Aus Riehl sind bisher nur zwei Unternehmen registriert. Weitere können aber ganz einfach vorgeschlagen werden.

Sicher eine gute Idee, die unterstützt werden sollte!

Letzte Artikel von N. Mark (Alle anzeigen)

Schreiben Sie einen Kommentar