Grußbotschaften aus dem Veedel

Auf dem Gelände der SBK in Riehl (Riehler Heimstätten) leben derzeit etwa 1.400 Senior*innen in acht Pflegeeinrichtungen und 550 Seniorenwohnungen. Aufgrund der aktuellen Lage ist das Betreten der Pflegeheime derzeit leider nicht gestattet. Auch die Mieter*innen sollen (wie wir alle) auf soziale Kontakte verzichten. Da kann es sehr schnell einsam werden.

Der Seniorentreff möchte daher gerne die vielen Schaukästen auf dem Gelände mit Grußbotschaften (Bilder, Postkarten, Briefe, …) bestücken. Mit den Pflegeheimbewohner*innen könnten diese dann gezielt aufgesucht werden (Spazieren gehen ist mit geschultem Personal noch erlaubt) und auch die Mieter*innen werden sich sicher über positive Botschaften freuen, wenn sie auf dem Gelände unterwegs sind.

Wenn Sie Lust haben sollten, sich an der Aktion zu beteiligen, senden Sie uns gerne einfach etwas Selbstgeschriebenes oder –gemaltes zu:

SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige Gmbh
Seniorentreff – Natascha Mark
Boltensternstraße 16
50735 Köln

Alternativ können die Botschaften auch in einem entsprechend beschrifteten Umschlag an unserer Pforte abgegeben werden. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt – es sollte nur in die Schaukästen passen! 

Bleiben Sie gesund!

Letzte Artikel von N. Mark (Alle anzeigen)

Ein Gedanke zu „Grußbotschaften aus dem Veedel“

Schreiben Sie einen Kommentar