Kleine Elefanten-Kuh im Zoo geboren

Bei den Asiatischen Elefanten wurde ein Jungtier geboren. Die 25-jährige „Shu Thu Zar“, die 2005 aus Myanmar in den Kölner Elefantenpark kam, brachte diese Nacht ein weibliches Kalb zur Welt. Es ist das zwölfte Mal, dass in Köln ein Elefant geboren wurde. Vater ist der 51-jährige „Bindu“, der mit 3,15 Meter Schulterhöhe einer der imposantesten Elefantenbullen Europas ist.
„Mutter und Jungtier sehen gut aus. Die Geburt verlief reibungslos ohne Hilfe unserer Tierpfleger. Die Herde ist ruhig und entspannt. Sie hat bereits viele Geburten erlebt“, so Zoodirektor Prof. Theo B. Pagel. Die Dickhäuterherde hat sich damit auf 14 Tiere vergrößert.

Letzte Artikel von A. Krick (Alle anzeigen)

Schreiben Sie einen Kommentar