Lebe in Balance: Neue Praxis für Gesundheitsprävention

Im Riehler Tal 13 neben der Post, im ehemaligen Teeladen, hat Petra Schäfer ihre Praxis für Beratung, Coaching und Gesundheitsprävention eröffnet. Sie bietet zertifizierte Gesundheitskurse, Einzeltraining und Kleingruppen-Kurse für Freunde an in den Bereichen Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Achtsamkeit zur Stressbewältigung und Stressmanagement Training. Diese Kurse entsprechen den Prüfungsanforderungen nach § 20 SGB V der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) und werden von den gesetzlichen Krankenkassen (z.B. Ersatzkassen, Betriebs-KK, AOK) mit 75% – 100% der Kursgebühren bezuschusst. Außerdem ist die studierte Sozialpädagogin in der systemischen Beratung und im beruflichen und Stressmanagement-Training tätig.

Mehr Infos zu Kursen und Angeboten auf ihrer Homepage: www.gesundheitskurse-koeln.de

 

A. Krick

2 Gedanken zu „Lebe in Balance: Neue Praxis für Gesundheitsprävention“

Schreiben Sie einen Kommentar