Stunde der Wintervögel

Vögel beobachten und zählen

Noch bis morgen, 10. Januar 2021, findet zum elften Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt: Der NABU und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) rufen Naturfreund*innen auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion stehen vertraute und oft weit verbreitete Vogelarten wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen.

Mehr Infos und Online-Meldeformular unter www.nabu.de

A. Krick
Letzte Artikel von A. Krick (Alle anzeigen)

Schreiben Sie einen Kommentar