30 Jahre Haarmoden Eifler in Riehl

Am 1. August 1992 eröffnete Friseurmeister Thomas Eifler seinen Salon Ecke Stammheimer Straße / Riehler Gürtel.In dem markanten Eckhaus, das früher einmal die Stadtsparkasse Köln beheimatete, kann sich seit nunmehr 30 Jahren die ganze Familie auf die kompetente Beratung und das handwerkliche Können des Teams um Thomas Eifler verlassen. Laufende Weiterbildung, um immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, und die Ausbildung des Nachwuchses waren dem Friseurmeister von jeher wichtig. Er war viele Jahre im Vorstand der Friseurinnung Köln aktiv und ist immer noch als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger des Friseurhandwerkes tätig. Bis vor einigen Jahren herrschte im Salon einmal im Jahr Ausnahmezustand, denn seit Ende der 1990er Jahre frisierte und schminkte Thomas Eifler das Kölner Dreigestirn als Hoffriseur.

A. Krick

1 Gedanke zu „30 Jahre Haarmoden Eifler in Riehl“

  1. Haarmoden Eifler in Riehl ist mein Friseur seit ich in Köln bin. ist mein erster Friseur der mein vollste Vertrauen hast…..ich finde das schon gewaltig weil ich immer etwas zu meckern habe über den Friseur.
    Darum er ist SUPER !

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar