Buchempfehlung von Elisabeth Sternberg. Heute: Malte Herwig, Francoise Gilot – die Frau, die Nein sagt

Untertitel: Ihr Leben mit und ohne Picasso Mit einem Bildteil zu Leben und Werk Falls Sie sich für Kunst und Künstler interessieren, habe ich ein sehr lesenswertes Buch für Sie! Vor einiger Zeit hörte ich im Radio ein Gespräch mit Malte Herwig über seine Interviews mit F. Gilot (geb. Nov. 1921!). Gleich darauf besorgte ich… » weiterlesen: Buchempfehlung von Elisabeth Sternberg. Heute: Malte Herwig, Francoise Gilot – die Frau, die Nein sagt

Neues Buch von Toni Buhz: Puuteverzäll

Der “kölsche Poet” Toni Buhz hat ein kleines, äußerst charmantes Buch im Eigenverlag herausgebracht. Ein Büchlein auf Kölsch, das von vorne bis hinten von “Puute – Pänz un Klein Ströpp” handelt, also von Kindern, deshalb ist es auch seinen zwei Kindern und den sechs Enkelkindern gewidmet. Gedichte und Kurzgeschichten wechseln sich in loser Reihenfolge ab.… » weiterlesen: Neues Buch von Toni Buhz: Puuteverzäll

Buchempfehlung von Elisabeth Sternberg. Heute: e.o. plauen, Vater und Sohn

Heute empfehle ich mal etwas ganz anderes: keinen Roman, auch kein Sachbuch, sondern ein Buch mit zwei sehr liebenswerten Personen, die vielen von Ihnen sicher bekannt sein dürften: Bildergeschichten, die einen Vater mit seinem Sohn in verschiedenen Situationen zeigen. Immer wieder schlägt der Kleine über die Stränge, wird aber von seinem verständnisvollen Vater aus jeder… » weiterlesen: Buchempfehlung von Elisabeth Sternberg. Heute: e.o. plauen, Vater und Sohn