Buchbesprechung mit Elisabeth Sternberg. Heute: Eca De Queiroz, Die Rose

Die „Insel – Bücherei“: Liebeserklärung an eine ganz besondere Buchreihe Vor einer Woche, Freitag, 23.4.2021, feierten wir den UNESCO „Welttag des Buches“. Seit 1996 gibt es an diesem Tag viele Aktionen rund ums Lesen. Bereits zum 25. Mal verschenken Buchhandlungen an diesem Tag das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an eine Million Schülerinnen und Schüler der… » weiterlesen: Buchbesprechung mit Elisabeth Sternberg. Heute: Eca De Queiroz, Die Rose

Weihnachtskrippe in St. Engelbert

In der Kirche St. Engelbert am Riehler Gürtel wird in jedem Jahr eine Krippe einer der bekanntesten Künstlerinnen dieses Genres, Lita Mertens, 1879 in Westfalen geboren, aufgestellt. In diesem besonderen Jahr hat Küster Wolfgang Schreiner das Ensemble, bestehend aus Maria, Josef, dem Jesukind und den heiligen drei Königen, dazu fünf Hirtinnen und Hirten sowie mehreren… » weiterlesen: Weihnachtskrippe in St. Engelbert

Kunstausstellung in der Unterkirche von St. Engelbert

Es gibt wieder Kunst in Riehl! Unter Beachtung wichtiger Corona-Hygienevorschriften und -Zugangsbeschränkungen stellen acht Riehler Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Malerei, Fotografie, (Video-)Installation, Skulptur und Objektkunst in der Unterkirche von St. Engelbert (Eingang Garthestr. 15) aus. Termine: Freitag, 9. Oktober 2020 von 15-18 Uhr Samstag, 10. Oktober 2020 von 15-18 Uhr Sonntag, 11. Oktober… » weiterlesen: Kunstausstellung in der Unterkirche von St. Engelbert

Neue Kunst im Skulpturenpark

Morgen, am 1. August 2020, beginnt eine neue Ausstellung im Skulpturenpark an der Riehler Straße unter der Zoobrücke. Aufgrund der Corona-Pandemie findet keine offizielle Eröffnung statt.  “Seit über 20 Jahre lädt die Stiftung Skulpturenpark Köln im Zweijahrestakt eine*n Kurator*in dazu ein, den Ort der Verhandlung aktueller Tendenzen der zeitgenössischen Kunst zu nutzen”, so die Stiftung.… » weiterlesen: Neue Kunst im Skulpturenpark

Mal wieder ins Museum?

Sie hätten mal wieder Lust auf Kunst und Kultur, wollen aber dafür wegen der aktuellen Corona-Situation nicht das Haus verlassen? Dann wäre doch ein virtueller Museumsrundgang eine komfortable und sichere Alternative. Zum Beispiel im Museum Schnütgen mit seiner kostbaren Sammlung mittelalterlicher Kunstwerke. Auf der Webseite www.museum-schnuetgen.de können Sie unter dem Menüpunkt 360º zu einem Rundgang… » weiterlesen: Mal wieder ins Museum?

Kultur. Landschaft. Digital

KuLaDig – Kultur. Landschaft. Digital. – ist ein Informationssystem des Landschaftsverbands Rheinland über die Historische Kulturlandschaft und das landschaftliche Kulturelle Erbe. “KuLaDig ist das Werkzeug, um Informationen zum Kulturellen Erbe in der Kulturlandschaft zu sammeln, sie digital abzubilden und so der Nachwelt zu erhalten.” Am Computer kann man so Denkmäler, Naturschauplätze und Zeugnisse aus Vergangenheit… » weiterlesen: Kultur. Landschaft. Digital

Vernissage im Waagehaus

Die kleinste Galerie Kölns, das Waagehaus auf dem Gelände der Sozial-Betriebe-Köln (SBK) in der Hertha-Kraus-Straße neben Haus Ahorn, startet in die Ausstellungssaison 2019. Am Freitag, den 5. Juli 2019 um 15 Uhr, eröffnen die Künstlerinnen Anne Krick und Stephanie Körver ihre Gemeinschaftsausstellung mit Porträts und Objekten. Die Ausstellung ist bis zur Finissage am 26. Juli… » weiterlesen: Vernissage im Waagehaus