Vortrag: Patientenverfügung

Datum/Zeit
14. Nov 2017
18:00

Veranstaltungsort
Tagespflege (P8)
Routenplaner/Google-Maps

Kategorien


Gut zu wissen, wie du entschieden hättest! – die Patientenverfügung

Die Themen „Rechtliche Vorsorge“ und „Patientenverfügung“ sind in der jüngeren Vergangenheit immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Das Hauptaugenmerk dieser Veranstaltung soll auf der Patientenverfügung liegen. Mehr als 60 % der Deutschen haben keine solche Verfügung verfasst; ein Großteil der existierenden Patientenverfügungen dürfte nahezu unwirksam sein, weil sie nicht präzise genug formuliert sind. Die Expertin informiert darüber, wie ein solches Dokument verfasst werden sollte, damit es im Ernstfall eine konkrete Entscheidungsgrundlage darstellt.

Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung nicht notwendig.

Organisiert wird die Veranstaltung durch das Kölner Alzheimer Forum. Das gesamte Jahresprogramm sowie Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Sozial-Betriebe-Köln.

Lade Karte ...
N. Mark

N. Mark

Als Quartiersentwicklerin der Sozial-Betriebe-Köln setzt sie sich für die Seniorinnen und Senioren des Stadtteils Riehl ein. Oberstes Ziel ist dabei, ihnen ein möglichst langes selbstbestimmtes Leben in der gewohnten Umgebung zu ermöglichen.
N. Mark

Schreiben Sie einen Kommentar