Die Polizei warnt: Trickbetrüger mit neuer Masche

Zwei unterschiedliche Maschen von Trickbetrügern beschäftigen derzeit die Polizei Köln. In zwei Fällen haben Täter Beute bei Senioren (69, 88) gemacht. Am Donnerstagnachmittag (17. September) rief eine Rentnerin (69) aus Köln-Höhenhaus die Polizei. Kurz zuvor hatte ein kräftiger und etwa 1,80 Meter großer Mann an ihrer Wohnungstür geklingelt und sich als Essenslieferant ausgegeben. Weil die… » weiterlesen: Die Polizei warnt: Trickbetrüger mit neuer Masche

Wir fahren Fahrrad!

Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust. (Ernest Hemingway, US-amerikanischen Schriftsteller, 1899 – 1961) Für alle Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren, die Spaß am Radfahren haben und noch ein bisschen sicherer fahren wollen, bietet die Stadt Köln im September wieder zwei… » weiterlesen: Wir fahren Fahrrad!

Et Hätz schleiht em Veedel!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Seite, hätte unsere Redaktion das Karnevalsmotto der neuen Session festlegen dürfen, es wäre kein anderes gewesen! “Et Hätz schleiht em Veedel” – das sehen wir auch so! Und passend dazu möchten wir Ihnen unser neues Lieblings-Kölnlied vorstellen. Es stammt von einer Nippeser Sängerin, deren Herz auch für unser schönes Riehl… » weiterlesen: Et Hätz schleiht em Veedel!

Riehler Geschichte: Eröffnung des Jugendgästehauses

Die Jugendherberge am Niederländer Ufer, die 1950 eröffnet wurde, entsprach in den 1980er Jahren nicht mehr den Bedürfnissen der damaligen Zeit und so sollte ein weiteres Haus – neben der Jugendherberge in Deutz – in Köln errichtet werden. » weiterlesen: Riehler Geschichte: Eröffnung des Jugendgästehauses