Bunter Nachmittag der Plaudernummer

Am Mittwoch nach Ostern ist der “Tag der älteren Generation”. Ein perfekter Anlass für das Plaudernummer-Team, einen “Bunten Nachmittag” zu veranstalten. Natürlich per Telefon (und ein bisschen Zoom!). Ob Krimilesung am Telefon, Minikonzert oder Abendessen in Gesellschaft, die Initiatorinnen Mia und Tina haben ein buntes Programm zusammengestellt, das als PDF zum Herunterladen oder Ausdrucken bereitsteht.… » weiterlesen: Bunter Nachmittag der Plaudernummer

Café Mortel: Online sprechen über Leben und Tod

Bei Kaffee und Kuchen (bitte zu Hause selbst vorbereiten ;-)) sprechen wir online über Zoom über den Tod und das Sterben. Oder die Freude am Leben. Oder beides. Alles kann, nichts muss.  Die Initiatorin dieses Treffens ist Tina. Sie hat nach dem Tod ihrer Mutter erstmals erlebt, wie schwierig es ist, mit Freunden oder Bekannten… » weiterlesen: Café Mortel: Online sprechen über Leben und Tod

CaritasStiftung im Gespräch: Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Hand aufs Herz: Wer hat eine Betreuungsverfügung oder eine Vorsorgevollmacht? Wurde geklärt und schriftlich festgelegt, wer im Ernstfall Dinge regelt und entscheidet, wenn man es nicht mehr selbst kann? Unter Umständen auch die letzten Dinge? Viele Menschen schieben diese unangenehmen Gedanken gerne weg. Doch gerade Corona zeigt derzeit überdeutlich, welche Folgen es hat, wenn man… » weiterlesen: CaritasStiftung im Gespräch: Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Digitale Hilfestellungen für Seniorinnen und Senioren

Die neue regelmäßige Veranstaltungsreihe CaritasStiftung im Gespräch bietet interessante Kurzvorträge rund um das Thema Stiften und alles was angrenzt. Unabhängige Fachleute für Erbrecht, Immobilienverwaltung und Steuern sowie Experten aus den Abteilungen des Diözesan-Caritasverbandes informieren Sie monatlich zu spannenden Themengebieten. Am 22. Februar 2021 von 15 bis 17 Uhr geht es um “Digitale Hilfestellungen für Seniorinnen und… » weiterlesen: Digitale Hilfestellungen für Seniorinnen und Senioren

Bei Anruf Karneval: Plaudernummer an Wieverfastelovend

Über 60 und alleine an Wieverfastelovend? Das muss nicht sein. Morgen von 11.11 Uhr bis 15.15 Uhr ist die bekannte Plauderhotline von Mia und Tina vom Wandelwerk Köln bereit für klönen, plaudern oder gemeinsam Fastelovendlieder singen! Zum Ortstarif und ohne Extra-Gebühren warten ehrenamtliche mehr oder weniger jecke Plauderpatinnen und -paten auf ihre Gesprächspartner: Einfach 0221… » weiterlesen: Bei Anruf Karneval: Plaudernummer an Wieverfastelovend

Ihre tägliche Dosis Sport

Fitness-Angebote – ob im Verein, im Studio oder im Seniorentreff – werden wohl noch Monate nicht möglich sein. Dennoch können Sie etwas für Ihre Gesundheit tun. Unter der Rubrik “Für Senioren / Fitness-Training zu Hause” finden Sie 20 Folgen mit Bewegungsübungen, angeleitet von Sportlehrer Christof Odoj von Köln Vital. Rund 15 Minuten täglich sind eine… » weiterlesen: Ihre tägliche Dosis Sport

Plaudernummer an Heiligabend erreichbar

Von 12 bis 18 Uhr ist die Plaudernummer, eine Initiative ehrenamtlicher Menschen, an Heiligabend erreichbar. Unter der Telefonnummer 0221 954 912 63 (reguläre Telefonkosten, keine Extra-Gebühren!) können alle anrufen, die eine kleine Aufmunterung brauchen oder einfach mal quatschen wollen. Tina und Mia Hie vom Wandelwerk Köln sagen: “Wir machen es, weil wir Freude daran haben,… » weiterlesen: Plaudernummer an Heiligabend erreichbar

Plaudernummer: Über 60 und niemanden zum Reden?

Mancher kennt in seinem Umfeld bestimmt Menschen, die älter als 60 Jahre sind und ab und zu ein bisschen Aufmunterung gebrauchen können. Für all die haben Tina und Mia Hie vom WandelWerk in Köln ein neues Projekt auf die Beine gestellt. “Da wollen wir mit einer Art ‘Plauderhotline’ im Rahmen unserer Möglichkeiten ein bisschen helfen.… » weiterlesen: Plaudernummer: Über 60 und niemanden zum Reden?