Wer – wenn nicht wir, wann – wenn nicht jetzt !

Datum/Zeit
03. Nov 2018
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Beginenhof
Routenplaner/Google-Maps

Kategorien Keine Kategorien


Film „Am eigenen Leib“ und Interviews mit den Ordensschwestern Sophia (Ursulinen) und Maria (weiße Schwestern) zu einem ausgefüllten Leben und gutem Altern

Sr. Maia und Sr. Sophia,  beide 80plus, sind Ensemblemitglieder der Tanzperformance Gruppe Mambo No.5 aus Köln.

Sie wirkten mit alten und jungen Menschen mit und ohne körperliche Einschränkungen bei zwei Bühnenstücken und Straßenfestivals in Köln mit. Aus dieser Zeit  (Mai 2018) stammt der Film zur Sommerblut-Performance Am eigenen Leib, in dem wir die beiden Schwestern im Ensemble tanzend erleben dürfen.

Die Interviews mit Felicitas Martin und den Schwestern, die vor Ort sein werden, zeigen Einblicke in die ereignisreichen Lebenswege, die grundverschieden sind, und das gesellschaftliche Wirken. Sie geben Beispiel über die Lebensgestaltung in und mit einem Orden in Deutschland und in Afrika und das Altern hier in Köln im Seniorenhaus Heilige Drei Könige

Kostenbeitrag auf Spendenbasis

Die Veranstaltung kann barrierefrei besucht werden.

Lade Karte ...