Landrat-Lucas-Gymnasium

Logo der Organisation

Peter-Neuenheuser-Straße 7-11
51379 Leverkusen
(Stadtteil: Opladen)

02171 711120
02171 711299
E-Mail senden

Homepage

Ansprechperson: Herr Büsch

Das Landrat-Lucas-Gymnasium (LLG) ist ein städtisches Gymnasium im gebundenen Ganztag. Zurzeit besuchen etwa 1800 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Durch ein breites Bildungsangebot bieten sich unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige individuelle Entfaltungsmöglichkeiten.
Ein besonders hohes fachliches und pädagogisches Niveau konnte beispielsweise auf folgenden Feldern erreicht werden: Seit 2008 ist das LLG "Eliteschule des Fußballs" und kooperiert als "Eliteschule des Sports" mit dem TSV Bayer 04.

Das LLG ist Mitglied im Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellence Center an Schulen. Es bietet einen bilingualen Bildungsgang (Deutsch/Englisch) und ist seit 2012 Mitglied im Netzwerk der CertiLingua-Schulen in NRW.
Das LLG versteht sich als weltoffene Schule und hat sich im Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" verpflichtet, aktiv gegen alle Formen von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, vorzugehen.

Durch verschiedene Projekte und Maßnahmen (z. B. Kooperationen mit dem CBT - Wohnhaus Upladin) Schulgarten, Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern (Volksbank, Naturgut Ophoven, Stadtbibliothek), Schülerfirma" Young Generation", Mülltrennungskonzept zeichnet sich das LLG im Rahmen einer landesweiten Kampagne als "Schule der Zukunft" mit nachhaltiger Bildung aus.

Unsere Schule bietet von der fünften bis zur zwölften Jahrgangsstufe durchgehend ein theaterpädagogisches Angebot. Außerdem produzieren unsere Schülerinnen und Schüler im hauseigenen Radiostudio eine bereits mehrfach ausgezeichnete, wöchentliche Radiosendung (Bürgerfunk). 

Kategorie(n): Bildungsangebote, Jugend, Kinder und Jugend, Schulen, Öffentliche Einrichtungen