Fotoausstellung „DenkMal! 90 Jahre Leverkusen”

Datum/Zeit
08. Mrz 2021
08:30

Veranstaltungsort
Verwaltungsgebäude Goetheplatz
Routenplaner/Google-Maps

Kategorien

Schlagworte

Ausstellung, Fotografie, Leverkusen


Im Jahr 2020 ist Leverkusen 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Grund hat der Opladener Geschichtsverein von 1979 e.V. Leverkusen zum 17. Geschichtsfest am Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu Denken.” einen Fotowettbewerb mit dem Titel „DenkMal! 90 Jahre Leverkusen” ausgeschrieben. Hierbei wurden Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, zur Zeit des Frühjahrs-Lockdowns mit ihrer Kamera auf Spurensuche in unserer Stadt zu gehen, um vielsagende, bunte, schrille, schräge oder einfach nur schöne Aufnahmen unserer geschichtsreichen jungen Stadt zu machen und anschließend einzureichen.

Unter den zahlreichen Einsendungen wurden von einer Jury wurden drei Sieger ausgewählt, 13 Bilder für den Foto-Kalender 2021 und ca. 30 Bilder für eine Fotoausstellung, die an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet präsentiert werden soll, ausgewählt.

Erstmals wurden die Aufnahmen im Rahmen der Festveranstaltung „90 Jahre Leverkusen” kurz vor dem zweiten „leichten” Lockdown Ende Oktober 2020 präsentiert und dabei die besten drei Bilder öffentlich prämiert.

Die Ausstellung konnte noch kurz vor dem erneuten Lockdown am 16. Dezember 2020 nun im Foyer des Verwaltungsgebäudes Goetheplatz in Leverkusen-Opladen installiert werden. Sie ist nun während der Öffnungs- und Dienstzeiten der Stadtverwaltung im Verwaltungsgebäude Goetheplatz 4 in Leverkusen-Opladen im Foyer bis 10.03.2021 der interessierten Öffentlichkeit zugänglich. Bitte beachten Sie beim Ausstellungsbesuch die derzeit gültigen Kontaktbeschränkungen.

Weitere Informationen: www.ogv-leverkusen.de.

In Ihren Kalender übernehmen
iCal

Zurück

Lade Karte ...