ABGESAGT! Kultur im Krankenhaus: A-Capella-Quintett “5grad”

Datum/Zeit
19. Aug 2020
19:00 - 19:30

Veranstaltungsort
St. Remigius Krankenhaus
Routenplaner/Google-Maps

Kategorien

Schlagworte

Konzert, Krankenhaus, Kultur


Das a-capella Quintett „5grad“ besteht seit 8 Jahren. Singen muss Spaß machen, darin sind sich die fünf Refratherinnen und Refrather einig.
Und Instrumente? Brauchen die Fünf nicht, denn sie singen ja a-capella. Dabei sind ihnen sämtliche Orte zum Singen recht, ob Kneipe, Wohnzimmer, Standesamt, Marktplatz oder Konzertsaal.
„5grad“ bestreiten ihr Programm mit Stücken aus Pop und Chansons der letzten Jahre. Sie interpretieren Popjuwelen wie „Sweet Dreams“ von Eurythmics und „Strawberry fields forever„ von den Beatles oder straighte Rockklassiker wie „Short People“ von Randy Newman genauso gekonnt wie skandinavische Volksweisen.
„5grad“, das sind Caro Schug-Otten und Barbara Poppinga (Sopran) sowie Bärbel Maassen (Alt), Andreas Steinmeyer (Tenor) und Andreas Ebert (Bass).

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KULTUR im Krankenhaus“ wird einmal pro Monat mittwochs von 19.00 bis 19.30 Uhr in der Kapelle des St. Remigius Krankenhauses ein abwechslungsreiches kulturelles Programm dargeboten, welches sich an interessierte BürgerInnen sowie PatientInnen richtet. Im Vorfeld findet jeweils ab 18 Uhr ein Gang über die Stationen des angrenzenden St. Remigius Krankenhauses statt.

Alle Veranstaltungen von „KULTUR im Krankenhaus“ sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Besuch auf den Stationen um 18 Uhr erfolgt ohne externe Zuschauer, alle Interessenten sind herzlich um 19 Uhr zum öffentlichen Veranstaltungsteil in die Kapelle eingeladen.

Weitere interessierte Künstler können sich gerne melden bei folgenden Ansprechpartnerinnen: Carolin Buntenbach – 02171-408-761 – c.buntenbach@cbt-gmbh.de Babette Schwellenbach – babette.schwellenbach@kplus.de

Ist Ihr Interesse geweckt? Schauen Sie gerne auch bei „KULTUR im Upladin“ vorbei.

In Ihren Kalender übernehmen
iCal

Zurück

Lade Karte ...