Diakonie im Kirchenkreis Recklinghausen

Der Ev. Kirchenkreis Recklinghausen

Der Ev. Kirchenkreis Recklinghausen ist ein Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden in der Region. Rund 100.000 evangelische Christinnen und Christen aus 7 Städten (Recklinghausen, Herten, Haltern, Marl, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop) gehören dem Ev. Kirchenkreis an.

Der Ev. Kirchenkreis hat die Aufgabe, die Kirchengemeinden in ihrer Arbeit zu unterstützen (z. B. bei Verwaltungsaufgaben). Er übernimmt übergeordnete Aufgaben (z. B. die Diakonie oder ist Träger von Einrichtungen wie Kindergärten). Er bietet mit seinen Referaten und Diensten auch inhaltliche Unterstützung, die die Kirchengemeinden in Anspruch nehmen können.

Pfarrerin Ilona Klaus hat die Aufgabe, die Kirchengemeinden in der Arbeit mit Älteren zu begleiten. Insbesondere gehört dazu, neue Projekte zu entwickeln, die auch junge Ältere ansprechen und neue Möglichkeiten der Begegnung eröffnen. Dabei spielt die Vernetzung mit anderen Akteuren der Altenarbeit in der Nachbarschaft bzw. in den Quartieren eine wichtige Rolle.

Evangelischer Kirchenkreis Recklinghausen

Veranstaltungen ab Oktober 2022:
ProjektLebensweise
Quartiers Begegnungen