Auftaktveranstaltung Vortragsreihe „Gesundheit im Quartier“

Am Donnerstag den 08. März fand der erste Vortrag der Vortragsreihe „Gesundheit im Quartier “ statt. Die Vortragsreihe ist eine Veranstaltung der Quartiersentwicklung Schötmar-West. Das Ziel der Vortragsreihe ist es die Bürger und Bürgerinnen des Quartiers über ihre Gesundheit zu informieren, aufzuklären und zu beraten. Daher finden im Jahr 2018 verschiedene Vorträge statt.

Der Auftakt der Vortragsreihe was das Thema „Älter werden im Quartier. Pflegebedürftigkeit- und nun?“

Viele Menschen beschäftigen sich mit dem Thema Pflegebedürftigkeit erst, wenn es sie selbst oder einen Angehörigen betrifft. Die Pflegebedürftigkeit kommt manchmal unverhofft beispielsweise durch einen Schlaganfall oder einen Autounfall. Bei manchen ergibt sich die Pflegebedürftigkeit in einem schleichenden Prozess. Es fängt zum Beispiel an mit dem Einkauf, dann ab und zu mal Unterstützung beim Saugen oder Wäsche waschen oder Hilfe beim Tabletten stellen. Ohne, dass man sich bewusst ist übernimmt man immer mehr pflegerische Tätigkeiten. Socken anziehen, Hilfe beim Duschen, Unterstützung bei Behördengängen. Plötzlich ist alles anders. Man fühlt sich allein gelassen, überfordert und gestresst.

Es stellen sich Fragen wie:

Wo kann ich überhaupt einen Pflegegrad beantragen?

Wo kann ich mich informieren?

Welche Leistungen stehen uns zu?

Um diese Fragen zu klären fand die Veranstaltung statt. Initiiert durch die Quartiersentwicklerin Frau Banovic wurde der Vortrag im Stift Schötmar organisiert. Vor dem Vortrag gab es die Möglichkeit das Stift Schötmar zu besichtigen. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer des Stifts Herrn Fritsche und durch Frau Banovic haben Frau Düvel-Wedek und Frau Dreimann-Kehde von Pflegestützpunkt Kreis Lippe Informationen zur Antragstellung von Pflegeleistungen und finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten gegeben. Die Rückmeldung der Zuhörer war sehr positiv und offene Fragen konnten mit den Referierenden direkt geklärt werden.

Falls Sie Fragen rund um die Pflege und Unterstützung ihres Angehörigen benötigen können Sie sich unter www.pflegestuetzpunkt-lippe.de über die Standorte und Sprechstunden des Pflegestützpunktes informieren.

Der nächste Vortrag findet am 24.05.2018 zum Thema „Vorsorge in gesunden Tagen“ um 17 Uhr in dem Gebäude des awb e.V., Kiliansweg 7-9, Bad Salzuflen statt.

Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer

Flyer Vortragsreihe Gesundheit im Quartier