https://www.flickr.com/photos/stadtmoers/5963813096/in/album-72157627253777684/

Quick – Links Aktuelles / Anbieter und Akteure / Termine und Veranstaltungen

Aktuelles

Anbieter und Akteure

Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen – Aus aktuellem Anlass …

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Virus erhalten Sie
auf  der Internetseite der Stadt Moers unter
Fragen und Antworten zum Corona-Virus
auf der Internetseite des Kreises Wesel unter
"Kreis Wesel/Themen/Corona-Virus"
bzw. auf der Internetseite des Landes Nordrhein-Westfalen
Coronavirus: Aktuelle Informationen

… hier steht Ihnen die in bis 29. Juli 2021 gültigen Fassung der Coronaschutzverordnung
… hier steht Ihnen die in der ab dem 30. Juli 2021 gültige Fassung der Coronaschutzverordnung
des Landes Nordrhein-Westfalen zum Herunterladen bereit.

RSS NRZ – Online – Lokales aus Moers

RSS Rheinische Post – Online – Lokales aus Moers

RSS Pressemitteilungen der Stadt Moers

Hier bekommen Sie den neuen Seniorenratgeber 2021 / 2022 zum Herunterladen

Ehrenamtliches Redaktionsteam "Senioren-in-Moers" über Leitstelle Älterwerden

RSS Neues aus dem Forum Seniorenarbeit NRW

  • Wir suchen Verstärkung für unser Team! 29. Juli 2021
    Gesucht wird Unterstützung durch studentische Hilfskräfte im Projekt Forum Seniorenarbeit NRW. Sie interessieren sich für digitale Themen im Bereich der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit? – Dann sind Sie bei uns genau richtig! Im Rahmen unseres Projekts suchen wir zwei studentische Hilfskräfte. Zu den Tätigkeitsbereichen zählen insbesondere Büro- und Veranstaltungsorganisation sowie Online-Redaktion. Ziel unserer Arbeit ist die Information,… […]
    c.f.
  • Interaktiver Erfahrungsraum mit dem Methodenkoffer: Kompetenzen gemeinsam aufbauen 22. Juli 2021
    Das Forum Seniorenarbeit NRW leistet in der Projektphase 2021 – 2024 mit dem fest etablierten Methodenkoffer Orientierung für Senior*innenorganisationen, Initiativen und Verbänden. Gerade der Aufbau von didaktischen Kompetenzen mit dem Gespür für digitale Techniken und der didaktischen Umsetzung in die Praxis, ist das Richtziel dieser Projektphase. Der Methodenkoffer bietet eine interaktive Plattform für Mitwirkende der… […]
    s.h.
  • Der Deutsche Freiwilligensurvey 2019 15. Juli 2021
    Der Deutsche Freiwilligensurvey berichtet seit 1999 alle fünf Jahre über die Entwicklung des freiwilligen und ehrenamtlichen Engagements in Deutschland. Der Deutsche Freiwilligensurvey (FWS) ist eine repräsentative telefonische Befragung zum freiwilligen Engagement in Deutschland, die sich an Personen ab 14 Jahren richtet. Die Daten des Freiwilligensurveys wurden bislang fünf Mal in den Jahren 1999, 2004, 2009,… […]
    d.h.
  • 100xDIGITAL: DSEE-Programm für den digitalen Wandel in Engagement und Ehrenamt 14. Juli 2021
    Der digitale Wandel verändert auch Engagement und Ehrenamt. Mit dem Programm 100xDigital fördert die DSEE gemeinnützige Organisationen, die konkrete Lösungen für digitale Herausforderungen entwickeln wollen. Folgende Fragestellungen ergeben sich aus den neuen Formen der virtuellen Kommunikation: Wie können digitale Lösungen und Werkzeuge dazu beitragen, dass Aufgaben von Kommunikation bis Projektumsetzung besser erfüllt werden können? Wie… […]
    s.h.

RSS Neues aus der ZeitZeugenBörse Mülheim an der Ruhr

  • Ungarnaufstand 12. Juni 2021
    Erstes politisches Erwachen und direktes Gefühl von Bedrohung Ausgangslage Am 23. Oktober 1956 fand in Budapest die erste Studentendemonstration gegen das kommunistische Regime statt. Ungarn solle neutral sein und aus dem Warschauer Pakt austreten. Die Unruhen weiteten sich schnell im gesamten Land bei allen Bevölkerungsschichten zu einem antikommunistischen Aufstand aus. Es wurde in den Strassen […]
    W.D.H.
  • Die Luise hört zu 9. Mai 2021
    Zum Schulbesuch am 15.06.2018 Sehr geehrte Mitglieder der ZeitZeugenBörse, am letzten Freitag waren Frau Timm und Herr Heckmann zu Besuch bei uns in der Luisenschule. Das war ein wirklich lohnenswerter, fruchtbarer Austausch. Die Schüler haben sehr viel gefragt, die Veranstaltung hat über 3 Zeitstunden – von 11.45 bis 15.00 Uhr gedauert. Auch die beiden Zeitzeugen […]
    B. R.
  • Impferlebnisse 26. März 2021
    … als 16 Jähriger beim Reichsarbeitsdienst 1944      Wenn ich heute das Wort „Impfen” höre,  werde ich jedesmal daran erinnert, wie  es mir ergangen war, als ich im Reichs- Arbeitsdienst (RAD) 1944 geimpft wurde. Wir – alle aus dem Jahrgang 1928 und damit 16 Jahre alt – waren gerade eingekleidet, als es am anderen Morgen hieß: […]
    Ho.He
  • Resümee: Jutta Loose 16. März 2021
    Wenn ich heute auf mein Leben zurückblicke, bin ich froh und dankbar, dass ich keine Zeiten mit Krieg und Hunger erleben musste; dass ich nicht ansehen musste, wie die Würde vieler Millionen Menschen mit Füssen getreten wurde und sie sinnlos ihre Gesundheit oder gar ihr Leben verloren. Privat und beruflich lernte ich unzählige Menschen kennen, […]
    J.L.

RSS aktiv altern in NRW und überall

  • Nach Corona – Digitalisierung braucht Netzwerke 27. Juli 2021
    Wir erkennen, wir haben den Anschluss im öffentlichen Leben versäumt und hecheln der Entwicklung hinterher. Gesetze verabschieden hilft wenig. Wo bleiben die systematischen Auswertungen, die Hinweise auf Fehler oder falsche Pfade? Wer die Presse verfolgt, meint die Digitalisierung sei erst gestern erfunden worden. Am 01.07.2021 hat die Einführung der Elektronischen Patientenakte einen weiteren Meilenstein erreicht.… […]
    s.r.
  • Betreuungskräfte in der Pflege aus dem Ausland 23. Juli 2021
    24 Stunden Pflege in der Häuslichkeit – Wunsch und Wirklichkeit – Wer bei Google sucht, findet Ergebnisse, auch Hilfe oder nur Versprechungen? Aktuell sorgt ein BAG-Urteil für große Aufregung in der Branche und bei Betroffenen, zur grundsätzlichen Einordnung einige Anmerkungen. Zahlreiche Agenturen werben mit 24 Stunden-Pflege oder Rund um die Uhr Betreuung. Gemeint ist, dass… […]
    u.w.
  • Ortung von Dementen 20. Juli 2021
    Mit einem starken Bewegungsdrang irren Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung oft Ziel- und orientierungslos umher. Die sogenannte „Weglauftendenz“ ist deshalb ein typisches Symptom. Daraus können gefährliche Situationen entstehen. Ein GPS-Ortungsgerät, wie es heute jedes Handy bietet, kann dabei helfen, schnell und unkompliziert den Angehörigen aufzufinden. Sind die Einsichtsfähigkeit und Einwilligung der betroffenen Person gegeben,… […]
    s.r.
  • Gesundheits-Apps und mehr 16. Juli 2021
    Egal ob Kalorienzähler, Pollenflugvorschau oder Tipps für Hausmittel, das Angebot der Gesundheits-Apps wächst rasant. Die Gefahren im Digitalen Bereich sind vielfältig und werden oft nicht gesehen. Das Angebot reicht von Wellness- und Lifestyle-Apps, die positive Wirkungen auf die Gesundheit versprechen bis hin zu Apps, die als Medizinprodukte bei der Diagnose von Erkrankungen helfen sollen. Die Telekom… […]
    s.r.

RSS Aktuelles zum Thema Computer und Technik

  • Infotreff Mobile Endgeräte findet in Präsenz statt 11. Juni 2021
    Am Mittwoch, dem 16.06.2021 findet wieder der Infotreff Mobile Endgeräte statt. Ausnahmsweise beginnt  der Treff um 16:00 und dauert bis 17:30. Diesmal ist es aufgrund der niedrigen Corona-Inzidenzen möglich, persönlich in das Quartiersbüro Hagelkreuz zu kommen und sich kostenlos bei Problemen mit mobilen Endgeräten (Laptop, Tablet oder Smartphone) helfen zu lassen. Wir nehmen uns gerne… […]
    Klaus Martens
  • „Repair Café Wackelkontakt“ bietet pandemie-konforme Annahme von Reparaturen 7. Juni 2021
    Die hohe Nachfrage nach Reparaturdienstleistungen rund um technische Klein- und Hausgeräte veranlasst die ehrenamtlichen Reparatur-Experten vom Repair Café Wackelkontakt ab Samstag, 12. Juni 2021, von 13 Uhr bis 17 Uhr, im Quartiersbüro Hagelkreuz auf dem Condordienplatz ihre Werkbank zu öffnen. Maske, Tisch und Abstand „Wir werden die Interessenten bitten, ihr Problem an dem mitgebrachten Gerät… […]
    Renate Sockolowsky
  • Stadtbibliothek Kempen macht es möglich: Die Welt der Zeitungen und Zeitschriften erkunden 21. Mai 2021
    Benutzer der Stadtbibliothek Kempen haben es gut: Seit dem 1. Mai 2021 können sie im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenlos in über 7.000 internationalen Zeitungen, Magazine und Zeitschriften in ca. 60 Sprachen stöbern. Die Stadt ist dazu eine Kooperation mit dem Angebot PressReader eingegangen. Dahinter verbirgt sich eine kanadische Firma, die bereits seit 2003 im Internet… […]
    Klaus Martens
  • Tauschring setzt auf digitales Büro – online dabei sein 4. Mai 2021
    „Natürlich ist der virtuelle Austausch vor dem Bildschirm nicht so, wie ein reales Treffen der Tauschringmitglieder“, weiß Andrea Duffhauß, Tauschring-Mitglied der ersten Stunde, aber so bliebe man mit den Mitgliedern in Verbindung, hört Neuigkeiten, kann sich austauschen und Aktionen für die Zeit nach der Pandemie planen. Hereinspaziert ins “Digi-Büro” Die Tauschring-Mitglieder haben ihr wöchentliches Treffen immer… […]
    Renate Sockolowsky

RSS Helga hilft

  • NINA – Warn-App für Smartphone-Besitzer 23. Juli 2021
    Wir Riehler haben es ja (leider) schon oft erlebt, auch wenn es schon einige Jahre her ist… eine aufregende Evakuierung wegen eines Bombenfundes! Hier gibt es eine Warn-App, die Smartphone-Besitzer frühzeitig über solche und andere Gefahrenlagen informiert. NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App) heißt die kostenlose Warn-App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Sie kann ganz leicht… […]
    C. Herbert
  • Digitale Hilfestellungen für Seniorinnen und Senioren 20. Februar 2021
    Die neue regelmäßige Veranstaltungsreihe CaritasStiftung im Gespräch bietet interessante Kurzvorträge rund um das Thema Stiften und alles was angrenzt. Unabhängige Fachleute für Erbrecht, Immobilienverwaltung und Steuern sowie Experten aus den Abteilungen des Diözesan-Caritasverbandes informieren Sie monatlich zu spannenden Themengebieten. Am 22. Februar 2021 von 15 bis 17 Uhr geht es um “Digitale Hilfestellungen für Seniorinnen und… […]
    A. Krick
  • So funktioniert die Corona-Warn-App 2. Juli 2020
    Seit etwas über zwei Wochen steht die neue Corona-Warn-App der Bundesregierung nun im App Store und bei Google Play zum kostenlosen Herunterladen bereit. Sie soll dazu beitragen, die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern, in dem sie Personen warnt, die mit Corona-positiv getesteten Personen in Kontakt waren. Teilweise gibt es Vorbehalte gegenüber der App und viele… […]
    N. Mark
  • Helga hilft: Bluetooth verbinden und koppeln 19. April 2020
    Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In ihrem Format „Helga hilft“ präsentiert sie regelmäßig ihre neusten Entdeckungen. Wichtig ist… […]
    A. Krick

Das Wetter in Moers

Beitragskategorien

Beitragsarchiv