Quick – Links Aktuelles / Anbieter und Akteure / Termine und Veranstaltungen

Aktuelles

Anbieter und Akteure

Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen – Aus aktuellem Anlass …

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Virus erhalten Sie
auf  der Internetseite der Stadt Moers unter
Fragen und Antworten zum Corona-Virus
auf der Internetseite des Kreises Wesel unter
"Kreis Wesel/Themen/Corona-Virus"
bzw. auf der Internetseite des Landes Nordrhein-Westfalen
Coronavirus: Aktuelle Informationen

… hier steht Ihnen die ab dem 19. Oktober 2021 gültige Fassung der Coronaschutzverordnung
des Landes Nordrhein-Westfalen zum Herunterladen bereit.

RSS NRZ – Online – Lokales aus Moers

RSS Rheinische Post – Online – Lokales aus Moers

RSS Pressemitteilungen der Stadt Moers

Hier bekommen Sie den neuen Seniorenratgeber 2021 / 2022 zum Herunterladen

Ehrenamtliches Redaktionsteam "Senioren-in-Moers" über Leitstelle Älterwerden

RSS Neues aus dem Forum Seniorenarbeit NRW

  • Monitoringbericht: ESF-Modellprogramm „Stärkung der Teilhabe Älterer-Wege aus der Einsamkeit und sozialen Isolation im Alter“ 22. Oktober 2021
    Der Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt mit Zuwendungen im Rahmen des ESF-Bundesmodellprojektes „Stärkung der Teilhabe Älterer – Wege aus der Einsamkeit und sozialen Isolation im Alter“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) bei der Dokumentation und Erprobung von Maßnahmen, die die soziale Teilhabe älterer  Menschen ab 60 Jahren sowie deren finanzielle  Absicherung stärken… […]
    Franca Adler
  • Nun reden wir, Ausgabe 113: Respekt vor dem Einsatz der Jüngeren 21. Oktober 2021
    Mit welchem Schwung und Einsatz sich viele junge Menschen  politisch betätigen und für ihre Anliegen aber durchaus auch für die anderer Generationen einsetzen, entlockt mir hohe Anerkennung. Ich freue mich deshalb besonders, dass wir Ihnen im Rahmen unseres Jahres-Schwerpunktthemas in dieser NRW die Aufgaben eines kommunalen Jugendparlaments sowie die Perspektive des Landesjugendrings auf die in… […]
    Franca Adler
  • Quartier Digital – Informationsportal zur digitalen Quartiersentwicklung 4. Oktober 2021
    Das neue Informationsportal zur digitalen Quartiersentwicklung, das am Institut Mensch, Technik, Teilhabe (IMTT) der Hochschule Furtwangen mit Förderung durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg erarbeitet wurde, ist online. Das Portal informiert über Grundlagen zur digitalen Quartiersarbeit und stellt ausgewählte digitale Werkzeuge zu den Handlungsfeldern „Vernetzung und soziale Interaktion“,… […]
    d.h.
  • Zugang und Nutzung des Internets: (K)eine Altersfrage? 1. Oktober 2021
    Zum Internationalen Tag der älteren Menschen Der Internationale Tag der älteren Menschen am 1. Oktober steht unter dem Motto „Digitale Gerechtigkeit für alle Altersgruppen“. Während jüngere Generationen mit der digitalen Welt aufgewachsen sind und sich selbstverständlich in ihr bewegen, haben viele der heute Älteren das Internet erst später im Leben kennengelernt und nicht wenige ältere… […]
    d.h.
  • Fast 6 Millionen ältere Menschen leben allein 1. Oktober 2021
    Zahl der über 65-Jährigen in Ein-Personen-Haushalten binnen 20 Jahren um 17 % gestiegen 96 % der über 65-Jährigen leben im eigenen Zuhause, 4 % in Heimen 55 % der Pflegebedürftigen sind 80 Jahre und älter WIESBADEN – Die meisten Menschen in Deutschland leben im Alter im eigenen Zuhause. Für eine wachsende Zahl von ihnen bedeutet… […]
    d.h.

Termine des Forum Seniorenarbeit NRW

19. Oktober 2021, 11:00 - 15:30
Zugänge schaffen – Kontakte ermöglichen
Netzwerktag des Forum Seniorenarbeit NRW im Regierungsbezirk Münster
(Münster)

27. Oktober 2021, 11:00 - 15:30
Zugänge schaffen – Kontakte ermöglichen
Netzwerktag des Forum Seniorenarbeit NRW im Regierungsbezirk Detmold
(Oerlinghausen)

29. November 2021, 11:00 - 15:30
Zugänge schaffen – Kontakte ermöglichen
Netzwerktag des Forum Seniorenarbeit NRW im Regierungsbezirk Köln
(Bonn)

31. März 2022 - 01. April 2022, Ganztägig
Frühjahrsakademie 2022
DRK Tagungshotel Münster, Münster (NRW)

22. Juni 2022, Ganztägig
Dritter bundesweiter Digitaltag

 

... weitere Veranstaltungstermine des Forum Seniorenarbeit NRW

RSS Neues aus der ZeitZeugenBörse Mülheim an der Ruhr

  • Lesung: Berufsfindung in den Gründerjahren 28. September 2021
    Die ZeitZeugenBörse Mülheim an der Ruhr lädt wieder zu einer Lesung ein. Diesmal geht es um den Berufsfindungsprozess in den Gründerjahren.    Wir erinnern uns: Das Ende des faschistischen Deutschlands hat auch im Bereich der Berufsbildung eine materielle und geistige Verwüstung hinterlassen. In den vier Besatzungszonen wurde nach dem Krieg zunächst nicht abgestimmt verfahren. Trotzdem […]
    B. R.
  • Falsche Verdächtigungen 2. September 2021
    Im Winter 1948 ließ ich mich als Lehrer auf eigenen Wunsch von der Grundschule Bad Langensalza an die Dorfschule Freienbessingen versetzen. Die Prüfung zum Lehramts-Anwärter hatte ich gerade hinter mir. Die Versorgung mit Lebensmitteln war in Bad Langensalza war nämlich katastrophal, und ich versprach mir auf dem Lande eine bessere. Freienbessingen liegt etwa 22 km […]
    Ho.He
  • Ungarnaufstand 12. Juni 2021
    Erstes politisches Erwachen und direktes Gefühl von Bedrohung Ausgangslage Am 23. Oktober 1956 fand in Budapest die erste Studentendemonstration gegen das kommunistische Regime statt. Ungarn solle neutral sein und aus dem Warschauer Pakt austreten. Die Unruhen weiteten sich schnell im gesamten Land bei allen Bevölkerungsschichten zu einem antikommunistischen Aufstand aus. Es wurde in den Strassen […]
    W.D.H.
  • Die Luise hört zu 9. Mai 2021
    Zum Schulbesuch am 15.06.2018 Sehr geehrte Mitglieder der ZeitZeugenBörse, am letzten Freitag waren Frau Timm und Herr Heckmann zu Besuch bei uns in der Luisenschule. Das war ein wirklich lohnenswerter, fruchtbarer Austausch. Die Schüler haben sehr viel gefragt, die Veranstaltung hat über 3 Zeitstunden – von 11.45 bis 15.00 Uhr gedauert. Auch die beiden Zeitzeugen […]
    B. R.

RSS aktiv altern in NRW und überall

  • Demenz IV 22. Oktober 2021
    Schlüssel zum Verstehen von Demenz, oder die Straße der Träume. Eine Demenz geht weit über den Verlust der geistigen Fähigkeiten hinaus. Sie beeinträchtigt die Wahrnehmungen, das Verhalten und Erleben der Kranken, das gesamte Sein des Menschen. In der Welt, in der sie leben, besitzen die Dinge und Ereignisse oft eine völlig andere Bedeutung als in… […]
    u.w.
  • Patientenrecht für den Bürger nach Gesetz 15. Oktober 2021
    Licht in den Gesetzesdschungel der Patienten Als Patientinnen und Patienten wollen wir unseren Ärzten partnerschaftlich begegnen und gemeinsam über die Behandlung entscheiden. Vertrauen ist ein wichtiger Faktor für eine erfolgreiche Therapie. Dies gilt auch in den betriebswirtschaftlich ausgerichteten Krankenhäusern. „Dr. Google“ bringt oft den Zugang zu Informationen über Erkrankungen und Therapiemöglichkeiten, nicht aber über die… […]
    u.w.
  • Über Geld spricht man nicht 12. Oktober 2021
    Fortsetzung des Beitrages: „Sorglos und unbeschwert im Alter leben“ Alle sprechen über fehlende Pflegekräfte, schlechte Pflege. Wir versuchen, auch mit dem Beitrag „Sorglos und unbeschwert im Alter leben„, eine zukunftsgerichtete Diskussion anzustoßen.  Einrichtungsträger nutzen die Situation und erhalten staatliche Unterstützung. Die Finanzierung der stetig steigenden Pflege in der Häuslichkeit, bei steigenden Mieten und Nebenkosten, wird… […]
    s.r.
  • Pflege kostet Geld und Zeit 8. Oktober 2021
    Ohne Antrag, keine Leistungen der Pflegeversicherungen. Darum kümmern Sie sich am besten gleich zu Anfang.  Wer damit lange wartet, verschenkt Geld. Wir wollen Ihnen hier Merkpunkte aufzeigen. Die Pflegekasse ist verpflichtet, einen Monat rückwirkend zu zahlen, wenn der Antrag nicht später als einen Monat nach Eintritt der Pflegebedürftigkeit gestellt wurde. Deshalb sollte Ihr Angehöriger den… […]
    u.w.

RSS Aktuelles zum Thema Computer und Technik

  • Infotreff Mobile Endgeräte findet in Präsenz statt 11. Juni 2021
    Am Mittwoch, dem 16.06.2021 findet wieder der Infotreff Mobile Endgeräte statt. Ausnahmsweise beginnt  der Treff um 16:00 und dauert bis 17:30. Diesmal ist es aufgrund der niedrigen Corona-Inzidenzen möglich, persönlich in das Quartiersbüro Hagelkreuz zu kommen und sich kostenlos bei Problemen mit mobilen Endgeräten (Laptop, Tablet oder Smartphone) helfen zu lassen. Wir nehmen uns gerne… […]
    Klaus Martens
  • „Repair Café Wackelkontakt“ bietet pandemie-konforme Annahme von Reparaturen 7. Juni 2021
    Die hohe Nachfrage nach Reparaturdienstleistungen rund um technische Klein- und Hausgeräte veranlasst die ehrenamtlichen Reparatur-Experten vom Repair Café Wackelkontakt ab Samstag, 12. Juni 2021, von 13 Uhr bis 17 Uhr, im Quartiersbüro Hagelkreuz auf dem Condordienplatz ihre Werkbank zu öffnen. Maske, Tisch und Abstand „Wir werden die Interessenten bitten, ihr Problem an dem mitgebrachten Gerät… […]
    Renate Sockolowsky
  • Stadtbibliothek Kempen macht es möglich: Die Welt der Zeitungen und Zeitschriften erkunden 21. Mai 2021
    Benutzer der Stadtbibliothek Kempen haben es gut: Seit dem 1. Mai 2021 können sie im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenlos in über 7.000 internationalen Zeitungen, Magazine und Zeitschriften in ca. 60 Sprachen stöbern. Die Stadt ist dazu eine Kooperation mit dem Angebot PressReader eingegangen. Dahinter verbirgt sich eine kanadische Firma, die bereits seit 2003 im Internet… […]
    Klaus Martens
  • Tauschring setzt auf digitales Büro – online dabei sein 4. Mai 2021
    „Natürlich ist der virtuelle Austausch vor dem Bildschirm nicht so, wie ein reales Treffen der Tauschringmitglieder“, weiß Andrea Duffhauß, Tauschring-Mitglied der ersten Stunde, aber so bliebe man mit den Mitgliedern in Verbindung, hört Neuigkeiten, kann sich austauschen und Aktionen für die Zeit nach der Pandemie planen. Hereinspaziert ins “Digi-Büro” Die Tauschring-Mitglieder haben ihr wöchentliches Treffen immer… […]
    Renate Sockolowsky

RSS Helga hilft

  • NINA – Warn-App für Smartphone-Besitzer 23. Juli 2021
    Wir Riehler haben es ja (leider) schon oft erlebt, auch wenn es schon einige Jahre her ist… eine aufregende Evakuierung wegen eines Bombenfundes! Hier gibt es eine Warn-App, die Smartphone-Besitzer frühzeitig über solche und andere Gefahrenlagen informiert. NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App) heißt die kostenlose Warn-App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Sie kann ganz leicht… […]
    C. Herbert
  • Digitale Hilfestellungen für Seniorinnen und Senioren 20. Februar 2021
    Die neue regelmäßige Veranstaltungsreihe CaritasStiftung im Gespräch bietet interessante Kurzvorträge rund um das Thema Stiften und alles was angrenzt. Unabhängige Fachleute für Erbrecht, Immobilienverwaltung und Steuern sowie Experten aus den Abteilungen des Diözesan-Caritasverbandes informieren Sie monatlich zu spannenden Themengebieten. Am 22. Februar 2021 von 15 bis 17 Uhr geht es um “Digitale Hilfestellungen für Seniorinnen und… […]
    A. Krick
  • So funktioniert die Corona-Warn-App 2. Juli 2020
    Seit etwas über zwei Wochen steht die neue Corona-Warn-App der Bundesregierung nun im App Store und bei Google Play zum kostenlosen Herunterladen bereit. Sie soll dazu beitragen, die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern, in dem sie Personen warnt, die mit Corona-positiv getesteten Personen in Kontakt waren. Teilweise gibt es Vorbehalte gegenüber der App und viele… […]
    N. Mark
  • Helga hilft: Bluetooth verbinden und koppeln 19. April 2020
    Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In ihrem Format „Helga hilft“ präsentiert sie regelmäßig ihre neusten Entdeckungen. Wichtig ist… […]
    A. Krick

Orte in den Quartieren

Letzte Aktualisierungen und Neueinträge:

Das Wetter in Moers

Beitragskategorien

Beitragsarchiv