Willkommen in unseren Moerser Quartieren - vernetzt - zuhause und digital

Das Internet-Portal für Menschen in den Moerser Quartieren.
Seien Sie dabei und machen Sie mit: Schreiben, Fotos, Videos,
kreativ am Computer sein?

Unser Redaktionsteam trifft sich einmal im Monat: machen Sie mit!

Nächste Veranstaltungen

RSS Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche

  • Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche 10. Februar 2019
    Neue Schuhe? Darüber freut man sich, aber nicht, wenn sie drücken! Die Lösung: Ein Tuch mit Spiritus tränken und damit die entsprechende Stelle ausreiben. Danach die Schuhe anziehen und losmarschieren. Das Ergebnis: das Leder weitet sich. Spiritus hilft auch gegen Grasflecken. Den Fleck damit betupfen und anschließend die Kleidung wie gewohnt waschen. Schließlich kann man … […]
    U. Sommer
  • Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche 3. Februar 2019
    Filzstiftflecken in Kleidung? Für Sie kein Problem: denn sie lassen sich entfernen, wenn man sie vor dem Waschen entweder …… mit Haarspray einsprüht oder in Dosenmilch oder in Zuckerwasser einweicht. A propos Flecken in der Kleidung: Sie können Deodorantflecken, die sich beim Waschgang noch nicht gelöst haben, entfernen, indem Sie entweder Zitronensäure oder Backpulver verwenden,… […]
    U. Sommer
  • Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche 27. Januar 2019
    Manchmal lassen sich Lebensmittelmotten im Küchenschrank nicht vermeiden! Aber wie kann man sie effektiv bekämpfen? Entweder Sie waschen den Schrank komplett mit Essigwasser aus oder Sie benutzen einen Föhn, stellen ihn auf die höchste Stufe ein und erhitzen damit den Schrank. Bereits betroffene Lebensmittel können Sie getrost in den Müll entsorgen!
    U. Sommer
  • Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche 20. Januar 2019
    Zum Glück lassen sich Kugelschreiberflecken wieder aus Textilien entfernen, wenn… Sie sie entweder mit Zitronensaft (oder auch mit der höher konzentrierten Zitronensäure) oder mit Haarspray besprühen. Desgleichen gilt auch für Tapeten: Die Kugelschreiberreste mit Haarspray einsprühen und mit einem Mikrofasertuch abreiben. Noch ein Tipp zum Kugelschreiber: Sollte der einmal streiken, kann man ihn wieder zum… […]
    U. Sommer

RSS Neues aus dem Forum Seniorenarbeit NRW

  • openTransfer E-Book: Digitalisierung. Vom Buzzword zur zivilgesellschaftlichen Arbeitspraxis 15. Februar 2019
    Das E-Book ist eine Orientierungshilfe, die das Großthema herunter bricht und konkrete Vorschläge macht, wie das Thema Digitalisierung in Initiative, Vereinen, Stiftungen und Verbänden angegangen werden kann. Schlagworte werden erklärt und mit Praxisbeispielen illustriert. Zahlreiche Tipps sollen zudem dazu inspirieren, sich aktiv in die Debatte um den digitalen Wandel einzuschalten. Barriere freies PDF Weitere e-books… […]
    Daniel Hoffmann
  • Nie zu alt für das Internet! 1. Februar 2019
    Seit 2014 erstellt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz die Broschüre „Nie zu alt für´s Internet”. Die Broschüre wurde nun in Leichte Sprache übersetzt und veröffentlicht. Ältere Menschen mit Beeinträchtigungen sowie Migranten und Migrantinnen mit schwierigem Sprachzugang  sollen so unterstützt werden. Seniorinnen und Senioren sollen motiviert werden… […]
    P. M.
  • Regionalveranstaltungen zur Engagementstrategie NRW werden fortgesetzt 30. Januar 2019
    Die Landesregierung möchte gemeinsam mit allen relevanten Akteuren das bürgerschaftliche Engagement stärken und die Rahmenbedingungen für das vielfältige Engagement im Land verbessern. Dazu wird in einem breit und dialogisch angelegten Beteiligungsprozess eine Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen entwickelt. Die Landesregierung lädt Sie herzlich dazu ein, Ihre wertvollen Erfahrungen und konkreten Anregungen im Rahmen der Veranstaltungen… […]
    Daniel Hoffmann
  • Digitalisierung braucht mehr Zivilgesellschaft 29. Januar 2019
    Um den digitalen Wandel erfolgreich zu meistern, brauchen wir eine starke und engagierte Zivilgesellschaft. Die Wirtschaft als Treiber reicht nicht aus. Der Dritte Sektor wird zwar zunehmend digitaler, steht in Summe aber noch am Anfang. Dies zeigt ein Report, den die Bertelsmann-Stiftung mit der Robert Bosch Stiftung, Phineo und der Stiftung Neue Verantwortung erstellt haben.… […]
    Bertelsmann-Stiftung

RSS Pressemitteilungen der Stadt Moers