Quick – Links Aktuelles / Anbieter und Akteure / Termine und Veranstaltungen

Aktuelles

Anbieter und Akteure

Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen – Aus aktuellem Anlass …

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Virus erhalten Sie
auf  der Internetseite der Stadt Moers unter
Fragen und Antworten zum Corona-Virus
auf der Internetseite des Kreises Wesel unter
"Kreis Wesel/Themen/Corona-Virus"
bzw. auf der Internetseite des Landes Nordrhein-Westfalen
Coronavirus: Aktuelle Informationen

… hier steht Ihnen die ab dem 27. November 2021 gültige Fassung der Coronaschutzverordnung
des Landes Nordrhein-Westfalen zum Herunterladen bereit.

RSS NRZ – Online – Lokales aus Moers

RSS Rheinische Post – Online – Lokales aus Moers

RSS Pressemitteilungen der Stadt Moers

Hier bekommen Sie den neuen Seniorenratgeber 2021 / 2022 zum Herunterladen

Ehrenamtliches Redaktionsteam "Senioren-in-Moers" über Leitstelle Älterwerden

RSS Neues aus dem Forum Seniorenarbeit NRW

  • … wenn sie die Möglichkeiten kennen und diese nutzen können … 2. Dezember 2021
    Interview mit Patrick Ney, Projektmanager für Digitalisierung im Fachbereich Senioren der Stadt Hannover und Sprecher der AG Digitalisierung im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement. Im Rahmen des Themenmonats Stärkung digitaler Kompetenzen für ältere Menschen mit erhöhtem Hilfebedarf im Dezember 2021. Forum Seniorenarbeit: Hallo Patrick, vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für uns nimmst. Projektmanager für Digitalisierung… […]
    d.h.
  • Digitalisierung und Engagement zugunsten von Menschen mit erhöhtem Hilfebedarf 1. Dezember 2021
    Einführung in den Themenmonat Situationsbeschreibung Das bürgerschaftliche Engagement, nicht nur der älteren Menschen, befindet sich in einem stetigen Wandel. Damit einhergehend verändern sich auch die Anforderungen an die Organisationen, die mit Engagierten zusammenarbeiten. Bereits vor der Corona-Pandemie gab es in vielen Einrichtungen Ideen und Vorstellungen, wie die Zusammenarbeit mit den Engagierten in Teilen digitalisiert werden… […]
    d.h.
  • Digital-Lots*innen für ältere Menschen 1. Dezember 2021
    Konzept für ein Einführungsseminar für freiwillige ältere Lots*innen im Themenfeld Digitalisierung, Alter und Hilfebedarf Der Methodenkoffer „Zugänge älterer Menschen in die digitale Welt gestalten“ (methoden.forum-seniorenarbeit.de) gibt zahlreiche Anregungen, wie Organisationen und Einrichtungen der Seniorenarbeit einfache Angebote initiieren können. In Einzelgesprächen wurden wir häufig gefragt, ob es nicht eine fertige Schulungsunterlage gäbe, um die Grundlagen für… […]
    d.h.
  • Kreative Ideen: Beispiel-Projekte für ältere Menschen mit erhöhtem Hilfebedarf 1. Dezember 2021
    Ältere Menschen mit erhöhtem Hilfebedarf können zum Teil mit gängigen Strategien nicht erreicht werden. In der fachlichen Diskussion wird immer wieder betont, dass die benötigte Unterstützung der älteren Menschen bei der Nutzung digitaler Techniken in Kurs- und Schulungsformaten selten greift. Vielmehr wird eine individuelle, an die Person, die persönlichen Interessen und Geräte angepasste Einzelberatung als… […]
    Marco Kunert
  • Neues Wissen durch Podcasts und Videos zur Stärkung digitaler Kompetenzen älterer Menschen 1. Dezember 2021
    Podcasts und Videos können unabhängig von Ort und Zeit angehört oder gesehen werden. Dadurch können sie einigen älteren Menschen mit erhöhtem Hilfebedarf die Möglichkeit bieten, ihre digitalen Kompetenzen zu erweitern. Damit dies gelingt, muss jedoch entweder bereits eine gewisse Grundkompetenz oder gerade zu Beginn die Unterstützung einer zweiten Person, die über das notwendige Wissen verfügt,… […]
    Marco Kunert

Termine des Forum Seniorenarbeit NRW

24. November 2021 - 26. November 2021, Ganztägig
13. Deutscher Seniorentag
HCC Hannover Congress Centrum, Hannover (Niedersachsen)

29. November 2021, 11:00 - 15:30
Zugänge schaffen – Kontakte ermöglichen
Netzwerktag des Forum Seniorenarbeit NRW im Regierungsbezirk Köln
(Bonn)

02. Dezember 2021 - 03. Dezember 2021, 11:00 - 13:15
6. Deutscher EngagementTag - Zivilgesellschaft zwischen Krisen und Nachhaltigkeit: Neue Themen - Zukunft schaffen!
KINDL Zentrum für zeitgenössische Kunst, Berlin (Berlin)

31. März 2022 - 01. April 2022, Ganztägig
Frühjahrsakademie 2022
DRK Tagungshotel Münster, Münster (NRW)

22. Juni 2022, Ganztägig
Dritter bundesweiter Digitaltag

 

... weitere Veranstaltungstermine des Forum Seniorenarbeit NRW

RSS Neues aus der ZeitZeugenBörse Mülheim an der Ruhr

  • Lesung: Berufsfindung in den Gründerjahren 28. September 2021
    Die ZeitZeugenBörse Mülheim an der Ruhr lädt wieder zu einer Lesung ein. Diesmal geht es um den Berufsfindungsprozess in den Gründerjahren.    Wir erinnern uns: Das Ende des faschistischen Deutschlands hat auch im Bereich der Berufsbildung eine materielle und geistige Verwüstung hinterlassen. In den vier Besatzungszonen wurde nach dem Krieg zunächst nicht abgestimmt verfahren. Trotzdem […]
    B. R.
  • Falsche Verdächtigungen 2. September 2021
    Im Winter 1948 ließ ich mich als Lehrer auf eigenen Wunsch von der Grundschule Bad Langensalza an die Dorfschule Freienbessingen versetzen. Die Prüfung zum Lehramts-Anwärter hatte ich gerade hinter mir. Die Versorgung mit Lebensmitteln war in Bad Langensalza war nämlich katastrophal, und ich versprach mir auf dem Lande eine bessere. Freienbessingen liegt etwa 22 km […]
    Ho.He
  • Ungarnaufstand 12. Juni 2021
    Erstes politisches Erwachen und direktes Gefühl von Bedrohung Ausgangslage Am 23. Oktober 1956 fand in Budapest die erste Studentendemonstration gegen das kommunistische Regime statt. Ungarn solle neutral sein und aus dem Warschauer Pakt austreten. Die Unruhen weiteten sich schnell im gesamten Land bei allen Bevölkerungsschichten zu einem antikommunistischen Aufstand aus. Es wurde in den Strassen […]
    W.D.H.
  • Die Luise hört zu 9. Mai 2021
    Zum Schulbesuch am 15.06.2018 Sehr geehrte Mitglieder der ZeitZeugenBörse, am letzten Freitag waren Frau Timm und Herr Heckmann zu Besuch bei uns in der Luisenschule. Das war ein wirklich lohnenswerter, fruchtbarer Austausch. Die Schüler haben sehr viel gefragt, die Veranstaltung hat über 3 Zeitstunden – von 11.45 bis 15.00 Uhr gedauert. Auch die beiden Zeitzeugen […]
    B. R.

RSS aktiv altern in NRW und überall

  • Leben mit Demenz: Spezielle Wohnformen 3. Dezember 2021
    Abhängig vom Grad der Erkrankung und vom der familiären Situation kommen für Menschen mit Demenz verschiedene Wohnformen in Betracht. Von der Pflege zu Hause über Pflege in Wohngemeinschaften bis hin zu Einrichtungen wie Altenwohnheim, Altenwohnungen oder Pflegeheim. Eine Einführung Die eigenen vertrauten vier Wände und das gewohnte Lebensumfeld geben an Demenz erkrankten Personen Geborgenheit und… […]
    u.w.
  • Senioren sollen ihren Lebensabend in der Familie verbringen 26. November 2021
    Sind die Altenheime noch zeitgemäß? Am Lebensabend ins Pflegeheim? Für die meisten Deutschen eine Horrorvorstellung, ihr ganzes Leben aufgeben zu müssen. Trotzdem werden immer neue Einrichtungen gebaut, obwohl es längst anders ginge. Stellen Sie sich vor: Morgen früh wachen Sie auf, und plötzlich können Sie Ihr Bein und Ihren Arm nicht mehr bewegen, nicht mehr… […]
    u.w.
  • Unzureichende Chancen auf Teilhabe im Alter 23. November 2021
    Es reicht nicht: ein Mandat zu übernehmen, Forderungen aufzustellen. Es muss aktiv gehandelt werden. Zum 13. Deutsche Seniorentag, vom 24. bis 26. November 2021 in Hannover, legt der Veranstalter BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der ­Seniorenorganisationen e.V. eine Studie vor. Die Befragung von 33 Städten und Gemeinden in vier Bundesländern zu Beratungsangeboten, Begegnungsstätten und der Förderung von… […]
    s.r.
  • GELD IST GENUG IM SYSTEM 19. November 2021
    Seit Jahrzehnten vergrößert sich die Not im Pflegebereich Fortsetzung wie in „Pflegeversicherung verfassungswidrig“ angekündigt Mehr und mehr Menschen im alternden Deutschland benötigen Pflege. Angesichts immer höherer Zuzahlungen aus eigener Tasche für Pflegebedürftige und ihrer Familien war eine grundlegende Reform der Pflegefinanzierung kein zentrales soziales Thema bei der Bundestagswahl, es sollten zumindest im Koalitionsvertrag die Weichen … […]
    s.r.

RSS Aktuelles zum Thema Computer und Technik

  • Infotreff Mobile Endgeräte findet in Präsenz statt 11. Juni 2021
    Am Mittwoch, dem 16.06.2021 findet wieder der Infotreff Mobile Endgeräte statt. Ausnahmsweise beginnt  der Treff um 16:00 und dauert bis 17:30. Diesmal ist es aufgrund der niedrigen Corona-Inzidenzen möglich, persönlich in das Quartiersbüro Hagelkreuz zu kommen und sich kostenlos bei Problemen mit mobilen Endgeräten (Laptop, Tablet oder Smartphone) helfen zu lassen. Wir nehmen uns gerne… […]
    Klaus Martens
  • „Repair Café Wackelkontakt“ bietet pandemie-konforme Annahme von Reparaturen 7. Juni 2021
    Die hohe Nachfrage nach Reparaturdienstleistungen rund um technische Klein- und Hausgeräte veranlasst die ehrenamtlichen Reparatur-Experten vom Repair Café Wackelkontakt ab Samstag, 12. Juni 2021, von 13 Uhr bis 17 Uhr, im Quartiersbüro Hagelkreuz auf dem Condordienplatz ihre Werkbank zu öffnen. Maske, Tisch und Abstand „Wir werden die Interessenten bitten, ihr Problem an dem mitgebrachten Gerät… […]
    Renate Sockolowsky
  • Stadtbibliothek Kempen macht es möglich: Die Welt der Zeitungen und Zeitschriften erkunden 21. Mai 2021
    Benutzer der Stadtbibliothek Kempen haben es gut: Seit dem 1. Mai 2021 können sie im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenlos in über 7.000 internationalen Zeitungen, Magazine und Zeitschriften in ca. 60 Sprachen stöbern. Die Stadt ist dazu eine Kooperation mit dem Angebot PressReader eingegangen. Dahinter verbirgt sich eine kanadische Firma, die bereits seit 2003 im Internet… […]
    Klaus Martens
  • Tauschring setzt auf digitales Büro – online dabei sein 4. Mai 2021
    „Natürlich ist der virtuelle Austausch vor dem Bildschirm nicht so, wie ein reales Treffen der Tauschringmitglieder“, weiß Andrea Duffhauß, Tauschring-Mitglied der ersten Stunde, aber so bliebe man mit den Mitgliedern in Verbindung, hört Neuigkeiten, kann sich austauschen und Aktionen für die Zeit nach der Pandemie planen. Hereinspaziert ins “Digi-Büro” Die Tauschring-Mitglieder haben ihr wöchentliches Treffen immer… […]
    Renate Sockolowsky

RSS Helga hilft

  • Sicher surfen im Netz Teil 2 1. Dezember 2021
    Weiter geht es in unserer Mittwochs Filmreihe mit Dagmar: In dieser Video Reihe des Vereins Wege aus der Einsamkeit e.V. und dpa geht es um Informationen zu Fake News = Falschmeldungen und Betrug im Internet. Mit Dagmar Hirche (WADE e. V.) und Jan Ludwig (Faktenchecker bei der Deutschen Presseagentur dpa). Die Videos sind untertitelt.
    A. Krick
  • Sicher surfen im Netz Teil 1 24. November 2021
    Weiter geht es in unserer Mittwochs Filmreihe mit Dagmar: In dieser Video Reihe des Vereins Wege aus der Einsamkeit e.V. und dpa geht es um Informationen zu Fake News = Falschmeldungen und Betrug im Internet. Mit Dagmar Hirche (WADE e. V.) und Jan Ludwig (Faktenchecker bei der Deutschen Presseagentur dpa). Die Videos sind untertitelt.
    A. Krick
  • Helga hilft: Making of 17. November 2021
    Laptop, Tablet, Handy und Internet sind auch für viele Seniorinnen und Senioren in dieser digitalen Welt nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Doch manchmal hapert es mit der Handhabung. Die digitale Technik wird immer vielfältiger, aber auch immer schwieriger zu beherrschen. In unserer kleinen Mittwochs Filmreihe stellen wir Ihnen heute zwei Seniorinnen vor, die es… […]
    A. Krick
  • NINA – Warn-App für Smartphone-Besitzer 23. Juli 2021
    Wir Riehler haben es ja (leider) schon oft erlebt, auch wenn es schon einige Jahre her ist… eine aufregende Evakuierung wegen eines Bombenfundes! Hier gibt es eine Warn-App, die Smartphone-Besitzer frühzeitig über solche und andere Gefahrenlagen informiert. NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App) heißt die kostenlose Warn-App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Sie kann ganz leicht… […]
    C. Herbert

Orte in den Quartieren

Letzte Aktualisierungen und Neueinträge:

Das Wetter in Moers

Beitragskategorien

Beitragsarchiv