https://www.flickr.com/photos/stadtmoers/5963813096/in/album-72157627253777684/

Quick – Links Aktuelles / Anbieter und Akteure / Termine und Veranstaltungen

Aktuelles

Anbieter und Akteure

Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen – Aus aktuellem Anlass …

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Virus erhalten Sie auf  der Internetseite der Stadt Moers unter
Fragen und Antworten zum Corona-Virus
bzw. auf der Internetseite des Landes Nordrhein-Westfalen
Neue Fragen und Antworten zum Coronavirus

… hier steht Ihnen die seit dem 17. Oktober 2020 gültigen Fassung der Coronaschutzverordnung
des Landes Nordrhein-Westfalen zum Herunterladen bereit.

Unter Berücksichtigung von aktuellen gesetzlichen Auflagen und geltenden Hygienestandards werden nach und nach wieder öffentliche Veranstaltungen in Moers angeboten.
Wo und wann entnehmen Sie bitte den Pressemitteilungen der Stadt Moers, der örtlichen Presse und den Internetseiten der örtlichen Anbieter und dem Veranstaltungskalender für die Stadt Moers.

RSS NRZ – Online – Lokales aus Moers

RSS Rheinische Post – Online – Lokales aus Moers

RSS Pressemitteilungen der Stadt Moers

Hier bekommen Sie den neuen Seniorenratgeber 2019 / 2020 zum Herunterladen

Ehrenamtliches Redaktionsteam "Senioren-in-Moers" über Leitstelle Älterwerden

RSS Neues aus dem Forum Seniorenarbeit NRW

  • Das Programm “Qualifizierung des bürgerschaftlichen Engagements” wird neu aufgelegt 13. Oktober 2020
    Staatssekretär Dr. Bottermann: Mit dem Programm unterstützen wir Ideen ehrenamtlicher Initiativen, Vereine und Privatpersonen für Umwelt, Natur und Verbraucherschutz Mit einer Neuauflage des Programms zur “Qualifizierung des bürgerschaftlichen Engagements” stärkt das Umweltministerium das Ehrenamt und unterstützt Projektideen von Vereinen, Gruppen und Einzelpersonen rund um die Themenfelder ländliche Räume, Naturschutz, Umwelt, Verbraucherschutz und Nachhaltigkeit. Etwa sechs… […]
    c.f.
  • Kommunen brauchen Seniorenvertretungen! 6. Oktober 2020
    “Auf wie viel Lebenserfahrungen, Kreativität und Chancen jene Städte und Gemeinden freiwillig verzichten, die keine kommunale Seniorenvertretung einrichten, darauf kann man nicht oft genug hinweisen”. Jürgen Jentsch, der Vorsitzende der Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen (LSV NRW), hat gute Argumente auf seiner Seite, wenn er für die Partizipation älterer Bürgerinnen und Bürger am politischen Leben in den Kommunen… […]
    s.s.
  • Ergebnisse der Umfrage “Methoden der Nachbarschafts- und Gemeinwesenarbeit” 2. Oktober 2020
    Katharina Kühnel-Cebeci führte in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit e.V., dem VskA / Fachverband für Nachbarschaftsarbeit und der Urbanen Liga ’18/’19 im Frühjahr 2020 eine Umfrage zu Methoden der Nachbarschafts- und Gemeinwesenarbeit durch. Diese wurden nun veröffentlicht. Innerhalb der Studie wurden insbesondere Quartiersmanage/-ment/-r/-rin, Gemeinwesen- und Sozialarbeiter/innen sowie Aktivist/innen befragt, welchen Methoden sie… […]
    c.f.
  • Veröffentlichung des 2. Altenberichts „Alt werden in Nordrhein-Westfalen“ 2. Oktober 2020
    “Wir sehen, dass der demografische Wandel weiter fortschreitet. Die Menschen werden immer älter und die älteren Menschen werden immer mehr“, sagte Sozialminister Karl-Josef Laumann. Viele Menschen erreichen ein sehr hohes Alter mit einer hohen Lebensqualität. Sie sind aktiv und nehmen am alltäglichen gesellschaftlichen Leben teil: In Nordrhein-Westfalen können Seniorinnen und Senioren auf eine vielfältige Angebotslandschaft… […]
    c.f.

RSS Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche

  • Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche 10. Februar 2019
    Neue Schuhe? Darüber freut man sich, aber nicht, wenn sie drücken! Die Lösung: Ein Tuch mit Spiritus tränken und damit die entsprechende Stelle ausreiben. Danach die Schuhe anziehen und losmarschieren. Das Ergebnis: das Leder weitet sich. Spiritus hilft auch gegen Grasflecken. Den Fleck damit betupfen und anschließend die Kleidung wie gewohnt waschen. Schließlich kann man … […]
    U. Sommer
  • Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche 3. Februar 2019
    Filzstiftflecken in Kleidung? Für Sie kein Problem: denn sie lassen sich entfernen, wenn man sie vor dem Waschen entweder …… mit Haarspray einsprüht oder in Dosenmilch oder in Zuckerwasser einweicht. A propos Flecken in der Kleidung: Sie können Deodorantflecken, die sich beim Waschgang noch nicht gelöst haben, entfernen, indem Sie entweder Zitronensäure oder Backpulver verwenden,… […]
    U. Sommer
  • Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche 27. Januar 2019
    Manchmal lassen sich Lebensmittelmotten im Küchenschrank nicht vermeiden! Aber wie kann man sie effektiv bekämpfen? Entweder Sie waschen den Schrank komplett mit Essigwasser aus oder Sie benutzen einen Föhn, stellen ihn auf die höchste Stufe ein und erhitzen damit den Schrank. Bereits betroffene Lebensmittel können Sie getrost in den Müll entsorgen!
    U. Sommer
  • Frau Sommer’s Alltagstipp der Woche 20. Januar 2019
    Zum Glück lassen sich Kugelschreiberflecken wieder aus Textilien entfernen, wenn… Sie sie entweder mit Zitronensaft (oder auch mit der höher konzentrierten Zitronensäure) oder mit Haarspray besprühen. Desgleichen gilt auch für Tapeten: Die Kugelschreiberreste mit Haarspray einsprühen und mit einem Mikrofasertuch abreiben. Noch ein Tipp zum Kugelschreiber: Sollte der einmal streiken, kann man ihn wieder zum… […]
    U. Sommer

RSS Helga hilft

  • So funktioniert die Corona-Warn-App 2. Juli 2020
    Seit etwas über zwei Wochen steht die neue Corona-Warn-App der Bundesregierung nun im App Store und bei Google Play zum kostenlosen Herunterladen bereit. Sie soll dazu beitragen, die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern, in dem sie Personen warnt, die mit Corona-positiv getesteten Personen in Kontakt waren. Teilweise gibt es Vorbehalte gegenüber der App und viele… […]
    N. Mark
  • Helga hilft: Bluetooth verbinden und koppeln 19. April 2020
    Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In ihrem Format „Helga hilft“ präsentiert sie regelmäßig ihre neusten Entdeckungen. Wichtig ist… […]
    A. Krick
  • Helga hilft: Mit WhatsApp in Verbindung bleiben 12. April 2020
    Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In ihrem Format „Helga Hilft“ präsentiert sie regelmäßig ihre neusten Entdeckungen. Wichtig ist… […]
    A. Krick
  • Helga hilft: So funktioniert das Installieren von Apps 5. April 2020
    Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In ihrem Format „Helga hilft“ präsentiert sie regelmäßig ihre neusten Entdeckungen. Wichtig ist… […]
    A. Krick

RSS Neues aus der ZeitZeugenBörse Mülheim an der Ruhr

  • Resümee 19. Oktober 2020
    Ich bin den Krieg eigentlich erst 1958 richtig innerlich losgeworden, als wir mit den Roten Falken nach Brüssel fahren konnten, wo eine riesige Versammlung war. Vorher, das war schwer. Dazu kam etwas, das sollte man vielleicht auch wissen, die ganzen 1950er Jahre hatte ich Angst vor dem nächsten Krieg. Da war nämlich immer so viel […]
    Brigitte Reuß
  • Mädchen und Unbedarftheit 19. Oktober 2020
    Ich war ein Arbeiterkind. Die meisten Kinder und Jugendlichen hatten keine Väter mehr, die waren in Russland oder Afrika irgendwie unter der Erde. Damals bemühten sich die Frauen sehr, die mussten schuften für ihre Blagen. Wir hatten Jugendgruppen mit 18 Jungen, da war nur einer drin, der noch einen Vater hatte.  Diese ganze Gruppe hatte […]
    Brigitte Reuß
  • Willkommen im Wirtschaftswunderland 19. Oktober 2020
    Dann wurden für die Baustellen im Ruhrgebiet und Umgebung über die Feiertage immer Monteure gesucht. Das Wirtschaftswunder verlangte, dass die Werke voll in Betrieb sein sollten. Deswegen wurde es notwendig, an den Feiertagen die anfälligen Wartungen und Reparaturen in den Berg-, Walz- und sonstigen Werken durchzuführen. Mein Arbeitgeber war damals der AEG-Generator-Bau. Ich war damals […]
    Brigitte Reuß
  • Lehre 19. Oktober 2020
    Mein Großvater hatte einen Meisterbrief, mein Vater hat eine ganze Zeit keinen Titel bekommen. Er war aber in seiner Firma sehr bekannt, und es war selbstverständlich, dass ich auch dort arbeiten würde. Der Meister, der die Lehrlinge ausbildete, war der Freund meines Vaters. Vorstellung und Einstellungstest Mein Vater sagte: „Geh mal hin, stell dich vor.“ […]
    Brigitte Reuß

RSS aktiv altern in NRW und überall

  • Die Armut hat ein Gesicht 23. Oktober 2020
    Wer also über Hartz IV redet, muss auch über die hohe Zahl prekärer Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland sprechen. Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns 2015 hat sich nicht stark bemerkbar gemacht. Dies ist zum einen darauf zurückzuführen, dass Beschäftigte mit einem niedrigen Monatseinkommen von 450 Euro mit rund 40 Prozent einen großen Anteil der Aufstocker ausmachen. Zum… […]
    u.w.
  • Demenz durch OP 21. Oktober 2020
    Fortsetzung von “Plötzlich verwirrt” Demenz durch OP muss nicht sein! Martin Spiwak beschreibt in „Die Zeit Nr. 10 Seite 31f“, vom 25.2.2016, anschaulich, wie Patienten durch einen Krankenhausaufenthalt eine Desorientierung erleiden können. Der Zustand starker Verwirrung nach einer Operation, auch temporär, kannten bereits die Römer unter Delirium. Eine gute, aktuelle und informative Darstellung  vom 23.4.2020… […]
    s.r.
  • Depression, Vereinsamung muss nicht sein 16. Oktober 2020
    Eine Heimleiterin erklärt im Focus-Beitrag: “Was mich wütend macht, ist, dass der Kasernierungs-Zustand der Alten andauert und von der Politik so hingenommen wird. Ich frage mich, warum nicht jetzt nach Lösungen gesucht wird, die einer ganzen Generation das Leben mit Corona halbwegs erträglich machen könnten.” Erfolgreicher Eilantrag einer Pflegeheimbewohnerin gegen coronabedingte Isolationsanordnung Das Gericht sieht… […]
    s.r.
  • News Oktober 2020 14. Oktober 2020
    #01 Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts # 02 Alles über den Schlaganfall # 03 Die größten Sanitätshäuser haben ihren Sitz in NRW # 04 Kennen Sie Ihre Rechte? # 05 Corona eine Pandemie? # 06 Ab 1.10. mehr Geld bei Zahnersatz # 07 Umfrage zur Besuchssituation ————————– # 01 Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts Erstmals… […]
    s.r.

Orte in den Quartieren

Letzte Aktualisierungen und Neueinträge:

Das Wetter in Moers

Beitragsarchiv