Einladung zur Eröffnung des Quartierszentrums in Eick

Moers. (pst) Seit dem 1. August betreiben der Kreisverband Wesel e.V. der Arbeiterwohlfahrt und der Caritasverband Moers-Xanten e.V. gemeinsam ein Senioren-Begegnungs- und Beratungszentrum. In Eick (Waldenburger Straße 5) führen sie die Arbeit des bisherigen Quartiersbüros der Caritas (in Kooperation mit der Stadt Moers) und der AWO-Begegnungsstätte zusammen. „Wir wollen neue Projekte anstoßen, die Menschen unterstützen und zum Mitwirken animieren“, fassen Tanja Reckers und Iris Kuhlisch (hauptamtliche Mitarbeiterinnen) zusammen. Die offizielle Eröffnung ist am Freitag, 18. Januar. Ab 13 Uhr nehmen Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Geschäftsführer der AWO Dr. Bernd Kwiatkowski, Caritas Vorstand Brunhild Demmer und das Team des Quartierzentrums die Gäste in Empfang. Anwohner und Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.

Kontakt zu den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen: Iris Kuhlisch, Telefon 0 28 41 – 4 33 17, Mail Bs-eick@awo-kv-wesel.de und
Tanja Reckers, Telefon 0 28 41 / 8 84 84 90 und 0176 / 1 54 30 00 00, Mail tanja.reckers@caritas-moers-xanten.de.

Pressetexttext der Stadt Moers vom 14.01.2019