Gute Ideen in der derzeitigen Situation/Newsticker

so lautet der Betreff der E-Mail, die der Vorsitzende des LSV NRW Jürgen Jentsch
u.a. an die “Leitstelle Älter werden” der Stadt Moers geschrieben hat:

“Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

viele ältere Menschen sind in Zeiten der Corona-Krise stark verunsichert und benötigen Hilfe bei der Organisation ihres Alltags. Auf der anderen Seite organisieren sich viele lokale Organisationen und Initiativen jüngerer und auch älterer Menschen, um den hilfebedürftigen Menschen in dieser schweren Situation zur Seite zu stehen.

Das Forum Seniorenarbeit  – in Zusammenarbeit mit der Landesseniorenvertretung NRW – möchte hier einen Beitrag zur Unterstützung leisten und Beispiele und Informationen rund um das vielfältige Engagement für und von Älteren liefern. Besonderes Augenmerk werden wir dabei auf digitale Möglichkeiten legen. Es geht dabei um Ideen und Hinweise, die sowohl von Älteren für Ältere ins Leben gerufen werden als auch um generationsübergreifende Ideen. Es muss nicht immer  “etwas Großes“ sein!
Ab sofort besteht die Möglichkeit, über einen sogenannten „Newsticker“ Ideen und Hinweise von Engagement in der Nachbarschaft während der Corona Krise vorzustellen.

Bitte senden Sie Ihre Ideen und Hinweise an folgende E-Mail Adresse:
info@forum-seniorenarbeit.de

Freundliche Grüße und beste Wünsche für die Gesundheit!”

Jürgen Jentsch
Vorsitzender
Landesseniorenvertretung NRW e. V.
Sperlichstr. 35, 48151 Münster
Tel:  (02 51) 21 20 50
Fax: (02 51) 2 00 66 13
E-Mail: info@lsv-nrw.de
Internet: www.lsv-nrw.de