Wählen Sie – Ihre Stimme zählt!

Am 14. Mai wird, zusammen mit der Landtagswahl, die neue Seniorenvertretung gewählt. Die Seniorenvertretung der Stadt Lohmar ist ein Gremium, das sich gegenüber und mit der Stadt für die älteren Menschen einsetzt.

Wahlberechtigt sind alle Einwohner/-innen der Stadt Lohmar, die am Wahltag das 60. Lebensjahr vollendet haben und mindestens seit drei Monaten im Stadt­gebiet ihren Hauptwohnsitz haben.

Wahlvorschlag_2017
Formblatt_fuer_eine__Unterstuetzungsunterschrift_2017

Der Seniorenvertretung gehören elf Mitglieder an, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier und geheimer Wahl gewählt werden. Die Stimmabgabe kann am Wahlsonntag im Wahllokal erfolgen oder per Briefwahl. Das Mandat gilt bis zur nächsten Wahl 2019.