Aus alten Blumentöpfen werden neue Blumenampeln
Aus ausrangierten Blumentöpfen lassen sich mit Hilfe der Knüpftechnik Makramee dekorative Blumenampeln für Balkon und Terrasse fertigen. Wie das funktioniert, wird ihnen am Samstag, den 13. Mai 2017 von 10 bis 14 Uhr im Pfarrzentrum Lohmar in der Kirchstraße 26 gezeigt. Dank einer großzügigen Spende sind Bänder und Kordeln vorhanden.
Aufgrund der großen Nachfrage nach einem Check von Rasenmähermessern, wird dieser Service am 13. Mai nochmals angeboten. Es werden nur ausgebaute Rasenmähermesser geprüft. Auch der Service Recyceln von alten Handys steht Ihnen zur Verfügung.
Darüber hinaus helfen ihnen die ehrenamtlichen Reparierer bei der Instandsetzung von defekten technischen Kleingeräten wie Toaster, Föhn, Mixer, Radio, Staubsauger, Uhren (keine Batteriewechsel), von geplatzten Nähten bei Textilien und beim Messerschärfen. Die Tauschbörse für funktionierende Kleingeräte wird ebenfalls wieder eingerichtet sein. Eventuelle Wartezeiten können sie auf angenehme Weise bei Kaffee, Tee und Kuchen überbrücken. Aber auch ohne Reparaturwunsch können sie dort das emsige Treiben beobachten oder einfach nur verweilen, andere Menschen treffen und sich unterhalten. Die angebotenen Leistungen sind bis auf notwendige Ersatzteile kostenfrei.

Kontakt:
Michael Sahner Tel.: 02246-8225
Achim Kollwitz: repaircafe-lohmar@web.de