Eine Krankengymnastin ist am Montag, den 02. März zu Gast beim Stammtisch für pflegende Angehörige: Die Betreuung zu Hause kann eine erhebliche körperliche Belastung für pflegende Angehörige bedeuten: Hilfen beim Umlagern im Bett, beim Transfer vom Sessel in den Rollstuhl, beim Umkleiden, Waschen etc. werden oft nicht rückenschonend ausgeführt. Hier zeigt die erfahrene Fachkraft, wie wir unsere eigene Gesundheit schonen – und gleichzeitig die vorhandenen Ressourcen der Pflegebedürftigen nutzen können.

Dieses Treffen des Stammtisches für pflegende Angehörige findet ausnahmsweise nicht im Café Wefing, sondern im St. Martins-Stift Spenge statt:

Montag, 02.03.2020, von 10.00-11.30 Uhr

St. Martins-Stift Spenge, Poststraße 13, 32139 Spenge

 

Interessierte sind herzlich willkommen!

Für die Planung bitten wir um Anmeldung bei Frau Ute Meyer zu Lenzinghausen unter 0151/16350812