Weihnachten in Australien

Vor Weihnachten, wenn’ s tierisch warm, Frau Känguru nahm ihren Mann in den Arm.  Sie flüstert in sein langes Ohr:  „Heut Abend hab’ ich was Tolles vor.  Unser Fest soll sein das Schönste auf Erden, weil wir zusammen sehr glücklich sein werden.“ „Nun gut“, sprach da der Kängurumann, „dann fange ich geschwind mit dem Wichtigsten an.“  Mit großen Sprüngen ging’s …

WeiterlesenWeihnachten in Australien

Ein Brief an Gott

Letzten Monat ist unsere 14 Jahre alte Hündin, Abbey, gestorben. Am Tag nach ihrem Tod weinte meine 4 Jahre alte Tochter Meredith und sprach davon, wie sehr sie Abbey vermisste. Sie fragte, ob wir Gott einen Brief schreiben könnten, damit Gott Abbey erkennen könne, wenn sie in den Himmel käme. Ich sagte, dass wir das könnten, und so diktierte sie …

WeiterlesenEin Brief an Gott

Arten von Begegnungen

Jede Begegnung, die deine Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.  Manche Begegnungen sind wie Schneeflocken, sie berühren dich sanft, verursachen eine Gänsehaut und verschwinden wieder. Manche Begegnungen sind wie Regentropfen, sie küssen deine Stirn, berühren dein Herz und nehmen deine Tränen mit. Manche Begegnungen sind wie der Wind, sie streicheln deine Haut, bringen ein Lächeln auf dein Gesicht und du fühlst …

WeiterlesenArten von Begegnungen

Die Nähmaschine

Das Bild der Nähmaschine weckt die Erinnerung an meine Erlebnisse mit Nähmaschinen. Durch meinen Beruf als Schneiderin habe ich einige unterschiedliche Nähmaschinen kennen gelernt. In Deutschland gibt es vorwiegend Singer- und Pfaff-Maschinen.  Alle Nähmaschine funktionieren heute elektrisch. Zu Beginn des Zeitalters der Nähmaschine gab es nur handbetriebene, danach wurde der Fußbetrieb eingeführt. Dies wurde später auf Elektro umgestellt. 1962 lernte …

WeiterlesenDie Nähmaschine

Das etwas andere Weihnachten

Draußen schneit’s, es ist soweit, begonnen hat die Weihnachtszeit. Opa holt vom Abstellraum den Weihnachtsschmuck und schmückt den Baum. Sein Enkel hilft, so gut er kann und freut sich auf den Weihnachtsmann. Zum Schluss die Lämpchen dran noch schnell, den Stecker rein, schon strahlt es hell.  Da wird der Opa nachdenklich: „Wie war das früher eigentlich?“ Der Enkel aber glaubt …

WeiterlesenDas etwas andere Weihnachten

Der Tannenbaum

Schneebedeckt am Waldessaum steht ein kleiner Tannenbaum traurig … er kann nicht verstehen, warum die Leute ihn nicht seh’n. Zum Weihnachtsfeste, weiß jede Maus, sucht man nur große Bäume aus. Da wird dem Bäumchen schwer ums Herz, zurück zu bleiben ist kein Scherz. Er wünscht sich, endlich groß zu sein, … ein wenig Neid und wenig Pein. Das Bäumchen wächst …

WeiterlesenDer Tannenbaum

Adventslicht

Zünd dir ein Lichtlein an, damit die Freude dich finden kann. Zünd dir ein Lichtlein an, damit die Liebe dich finden kann. Zünd dir ein Lichtlein an, damit die Hoffnung dich finden kann. Sei selber ein Lichtblick in finsteren Zeiten. Sei ein Licht der Versöhnung, wenn andere streiten. Verbreite Helligkeit und Wärme um dich herum. Lass dein Licht für alle …

WeiterlesenAdventslicht