Als es in der Küche noch nach Seife roch

Die Lesung in der Buchhandlung Fehst, am Löhberg 4 durch drei Mitglieder der Mülheimer Zeitzeugenbörse zeichnete sich durch eine interessierte Besucherzahl aus. Das Thema Hygiene in den 30-er und 40-er Jahren brachte in den drei Vorträgen zwar zahlreiche Überschneidungen, wies jedoch infolge unterschiedlicher Familien- und Wohnverhältnisse einen beträchtlichen Erfahrungshorizont auf. Auch mangelte es nicht an humorvollen Einzelheiten. Interessierte Fragen aus …

WeiterlesenAls es in der Küche noch nach Seife roch

Bade- und Waschgewohnheiten

In meiner Kindheit, also in den 40-er und 50-er Jahren des letzten Jahrhunderts, war die Körper- und Haushaltspflege noch sehr einfach. Für die Körperpflege – also zum Baden und täglichen Waschen – gab es nur Wasser und  Kernseife. Allerdings hatten wir in unserer Wohnung schon ein Badezimmer mit Badewanne und einem Gasboiler. Gels oder Badezusätze waren in den 40er Jahren …

WeiterlesenBade- und Waschgewohnheiten