Albert Einstein Gymnasium

Rumeln-Kaldenhausen Geschichtsunterricht, Jg. 9 Am 24.01.2019 hatten ein weiterer Zeitzeuge und ich einen Zeitzeugeneinsatz im Albert Einstein Gymnasium in Rumeln-Kaldenhausen (Duisburg) in einem Geschichtskurs der Jahrgangangsstufe 9. Das Thema lautete „Nachkriegszeit“. Wir wurden bei unserer Ankunft sehr freundlich von der Lehrerin des Kurses empfangen, und gemeinsam gingen wir in die Klasse, wo wir ebenfalls freundlich von den Schülern begrüßt wurden. Zwar …

WeiterlesenAlbert Einstein Gymnasium

Tremoniaschule 

Förderschule, Dortmund, 5. Klasse  Deutsch-Unterricht: “Krücke”, von Peter Härtling  Heute, am 14. Okt. 2013, war ich also das 1. Mal als Zeitzeugin in einer Schule in Dortmund, besser gesagt in einer Klasse mit 10 Jungen und einem Mädchen. Es war die Klasse 5 b/6 b. Die Kinder waren natürlich vorbereitet durch ein Buch mit dem Titel „Krücke“ von Peter Härtling. …

WeiterlesenTremoniaschule 

Ein Koffer der Erinnerung an die Kinderzeit

Nun ist der Koffer gepackt mit Dingen, von denen ich mich in all den Jahren nicht trennen konnte, weil sie mir sehr am Herzen liegen. Das Prunkstück:  die Baby-Puppe, aber auch das winzige Steiff-Bärchen mit dem Knopf im Ohr und das abgewetzte Kuscheltier-Kätzchen. Meine heiß geliebten Jennifer-Bücher dürfen auch nicht darin fehlen. Diese vier Bände waren auf meinem Wunschzettel zum …

WeiterlesenEin Koffer der Erinnerung an die Kinderzeit

Ein alter Berliner Picknick-Koffer

Jetzt ist er gefüllt mit Dingen, die mir ans Herz gewachsen sind. Im Kofferdeckel sehen Sie Bilder von mir als Kind und als ich ein Backfisch war, so hießen wir Mädchen vor 75 Jahren nämlich. Meine Mappe mit den ersten Schulzeugnissen von 1934. Das viel gelesene Max und Moritz Buch mit beschmierten und zerrissenen Seiten. Ein Bilderbuch in Sütterlinschrift noch: …

WeiterlesenEin alter Berliner Picknick-Koffer

Eine Freundschaft geht nie in Rente

Eine acht Jahrzehnte alte Freundschaft  ist in der Rückschau schon geheimnisvoll und zauberhaft. Die erste Liebe auch, nicht Peter? Ich erzähle es Dir. „Kommt der kleine Junge zum Spielen?“ – Ja, das habe ich vor 80 Jahren, 1932, gefragt, als über uns eine neue Familie einzog. Es war ein altes schönes Haus in Berlin, gebaut im Jugendstil. Wir lieben es …

WeiterlesenEine Freundschaft geht nie in Rente