Gäste

Zeitzeuge für ein russisches Filmprojekt

Durch Zusammenarbeit mit der Zeitzeugenbörse Berlin vereinbarte das russische Fernsehen einen Interview- und Aufnahmetermin des russischen Kultursenders TV-Kultura mit der Zeitzeugenbörse Mülheim/Ruhr zum 11.12.2014. Aus russischen Archiven über den Zweiten Weltkrieg machte man die Unterlagen des Zeitzeugen Werner Winkler ausfindig, der in den letzten Kriegstagen des Jahres 1945 von der einmarschierenden Roten Armee im Alter von 15 Jahren aus seiner Heimat Schlesien mit weiteren männlichen Zivilisten seiner Heimat nach Russland zur Zwangsarbeit verschleppt wurde. Weiterlesen ⇒


Besuch vom Seniorenbeirat und Vertretern der Stadt Mülheim

Am 20.02.2013 besuchten uns Frau Klein vom Seniorenbeirat und Herr Marx vom Sozialamt der Stadt Mülheim/Ruhr. Beide waren Wegbereiter bei der Raumsuche für unsere monatlichen Treffen. Der Geschäftsführer des Sommerhofs war als Hausherr ebenfalls gekommen.

Print Friendly, PDF & Email

Letzte Artikel von Brigitte Reuß (Alle anzeigen)