Mitglieder

zurück zu „über uns“

Neue Seniorenvertretung

Foto: Lothar Winkler

Die neue Seniorenvertretung ist am Montag, 23. Juni 2014, gewählt worden. Sie besteht aus 22 Mitgliedern und 4 Stellvertretern.

Wir wollen nicht warten bis wir gefragt werden, sondern wollen Initiativen ergreifen.

  •  „Wir möchten jeden mitnehmen, der sich bei uns engagieren will“, erklärt dazu Jochen Rauh, eines der Gründungsmitglieder.
  • Stimmberechtigt und wählbar waren alle Bürger ab 55 Jahren.
  • 39 Stimmen wurden abgegeben, alle Bewerber kamen zum Zuge.
  • Als Arbeitsschwerpunkte der neuen Ratsperiode benennt die Seniorenvertretung die Themen Wohnen, Kultur, Infrastruktur und Stadtentwicklung.
  • zurück zu „über uns“

aktiv, unabhängig, verbindend