Deutschlandfunk – Studiogast in der Sendung „Lebenszeit“

Zu Gast beim Deutschlandfunk

Am vergangenen Freitag hatte ich die Ehre zu Gast im Deutschlandfunk in der Sendung „Lebenszeit“ zu sein. Das Thema lautete „Wenn einem die Welt fremd wird“ mit einem besonderen Blick auf die Lebenssituation älterer Menschen. Die komplette Sendung ist als Podcast auf der Website des Deutschlandfunk verfügbar:

Die Sendung wurde moderiert von Andreas Stopp, Regie führte Matthias Sommer.

Weitere Informationen und Podcast auf der Seite des Deutschlandfunk

Schreiben Sie einen Kommentar