digital.engagiert – eine Förderinitiative von Amazon und Stifterverband

Stifterverband und Amazon haben die Förderinitiative digital.engagiert ausgeschrieben, um die Digitalisierung gemeinnütziger Projektideen zu unterstützen. Ziel ist die Förderung und Auszeichnung digitaler Innovationen für Zivilgesellschaft. Potentielle Teilnehmer können sich noch bis zum 15. Dezember 2017 bewerben.

Wer sich bei der freiwilligen Feuerwehr oder einer Stadtteilinitiative, in der Kirchengemeinde oder im Fußballverein engagiert, macht das meist in seiner Freizeit – neben Beruf und Familie. Digitale Innovationen können helfen, diese wertvolle Zeit effizienter einzusetzen und eine größere Reichweite, neue Zielgruppen oder Gleichgesinnte zu erreichen.

digital.engagiert möchte einen Beitrag dazu leisten, die Chancen der Digitalisierung für gemeinnützige Projekte zu nutzen – durch Coaching und finanzielle Zuwendungen. Arbeiten Sie an einer Projektidee, durch die gemeinnützige Arbeit von den Möglichkeiten der Digitalisierung profitieren kann?

Flyer: PDF-Datei

Weitere Informationen auf digitalengagiert.de

Socialmedia

Daniel Hoffmann

Seit 1995 Mitarbeiter im Kuratorium Deutsche Altershilfe in Köln. Projektleiter des Forum Seniorenarbeit NRW und verantwortlich für den Themenschwerpunkt "Engagement älterer Menschen in der digitalen Gesellschaft".
Socialmedia

Schreiben Sie einen Kommentar