Pflege

Aktuell: Informationstag zum Thema Pflege

Der Verband Pflegehilfe veranstaltet am 24.11.2018 einen Informationstag für die Bürger von Köln zum Thema Pflege zu Hause. Interessierte können sich kostenlos beraten lassen, u.a. zu den Themen:

Die Mitarbeiter aus der Beratung sind von 8:00 bis 20:00 Uhr unter der
bundesweiten Rufnummer 06131 / 83 82 160 kostenfrei für Sie da.

Weitere Informationen auch auf der Verbands-Homepage unter
https://www.pflegehilfe.org/

Essen und Trinken bei pflegebedürftigen Menschen Praxishinweise für den Pflegealltag

Essen und Trinken sind ein Leben lang hochbedeutsam für Körper und Seele. Allerdings kann es im Alter und besonders bei Pflegebedürftigkeit häufig zu Problemen wie Appetitmangel, Kau- oder Schluckstörungen und dadurch zu Mangelernährung kommen. Um Angehörige im Pflegealltag zu unterstützen, hat das ZQP seinen Ratgeber mit praktischen Tipps zum Thema Essen und Trinken überarbeitet. Alle Informationen gründen auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, sind von ausgewiesenen Experten qualitätsgesichert und übersichtlich sowie leicht verständlich aufbereitet.

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP)

Pflegedienste

Ambulante Pflege Diakoniezentrum Pulheim
Hackenbroicher Str. 16 50259 Pulheim
Homepage
E-Mail senden

Caritas Sozialstation Ehrenfeld
Bartholomäus-Schink-Str. 6 50825 Köln 0221 / 94394 – 13
Homepage
E-Mail senden

Häuslicher Pflegedienst Birgit Muhtz
Kirchweg 5 50858 Köln (Junkersdorf) 0221 / 48 43 89

Cito-Hauskrankenpflege
Bunzlauer Str. 3 50858 Köln (Weiden) 02234 / 43 59 831

Pflegedienst Geller GmbH
Aachener Str. 1377 50859 Köln (Weiden) 02234 / 99 39 520

Pflegedienst Con-Vita
Widdersdorfer Landstr. 4 50859 Köln 02234 / 917090
Homepage
E-Mail senden

Ambulanter Palliativdienst der Universität zu Köln
Kerperner Str. 62 50937 Köln 0221 / 478 – 5339
Homepage
E-Mail senden