Netzwerk

Über das Netzwerk – Berichte und RegelnVergangenes

Das WiSeL-Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Menschen 50+, die nicht allein und untätig sein wollen.

Es trifft sich regelmäßig (siehe Veranstaltungen) zum Informationsaustausch und Besprechen von Gruppenaktivitäten.

WiSeL wurde im März 2012 gegründet und hat inzwischen über ein Dutzend Gruppen zu den unterschiedlichsten Interessengebieten.

Alle Aktivitäten sind aus Ideen und Vorschlägen der WiSeL-Netzwerker hervorgegangen und werden stetig erweitert.

Es gibt keine Mitgliedschaft und keinen Zwang zum Mitmachen. Sie können ohne Verpflichtungen in einer Gruppe oder mehreren Gruppen mitmachen und aktiv sein und jederzeit innerhalb der Gruppen wechseln.

Vielleicht haben Sie ja eine Idee, einen Wunsch, mit Gleichgesinnten eine neue Gruppe zu gründen?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://unser-quartier.de/wisel-mitte/netzwerk

Berichte & Regeln

16.04.2014 Spielregeln und Organisation des WiSeL-Netzwerkes 22.01.2014 Der neue Flyer ist verabschiedet 27.11.2013 WiSeL Netzwerke in Witten sehr gefragt

Vergangenes

Entstehung des Netzwerks „Wittener Senioren Leben“ WiSeL (WittenerSeniorenLeben) Netzwerkgründung. Was steckt dahinter? Im Namen der Bürgermeisterin der Stadt Witten, Sonja Leidemann, wurden wahllos Wittener Bürger im Alter von 55-95 Jahren, vornehmlich aus der Wittener City angeschrieben und zur WiSeL-Netzwerkgründung am 21. März ins MONDOLINO eingeladen. Parallel dazu machte die Presse auf die Gründungsversammlung aufmerksam. Angesprochen …

Über Uns

Entstehung des Netzwerks „Wittener Senioren Leben“ WiSeL (WittenerSeniorenLeben) Netzwerkgründung. Was steckt dahinter? Im Namen der Bürgermeisterin der Stadt Witten, Sonja Leidemann, wurden wahllos Wittener Bürger im Alter von 55-95 Jahren, vornehmlich aus der Wittener City angeschrieben und zur WiSeL-Netzwerkgründung am 21. März ins MONDOLINO eingeladen. Parallel dazu machte die Presse auf die Gründungsversammlung aufmerksam. Angesprochen …