Unser Tag in Attendorn

Terminal in Attendorn
Terminal in Attendorn

Heute hat sich die neue Gruppe in Attendorn das erste Mal getroffen. Es sind wieder viele spannende Projektseiten zu erwarten.

Die Teilnehmenden sind sehr sympathisch und motiviert.

Schaut doch zwischendurch mal vorbei: Übersicht der Projekte

Socialmedia

Daniel Hoffmann

Seit 1995 Mitarbeiter im Kuratorium Deutsche Altershilfe in Köln. Projektleiter des Forum Seniorenarbeit NRW und verantwortlich für den Themenschwerpunkt "Engagement älterer Menschen in der digitalen Gesellschaft".
Socialmedia

Ein Gedanke zu „Unser Tag in Attendorn

  1. Als Newbie in Sachen Webside habe ich schon in den ersten beiden Seminartagen viel mitbekommen.
    Zu meinem Projekt:

    In der Zeitzeugenbörse Paderborn dokumentieren Zeitzeugen ab 15 Jahren ihre Erinnerungen, die für die Nachwelt im Stadtarchiv Paderborn archiviert werden.
    Mein erstes Smartphone – Mein erster Computer- Mein erster Fernseher – daran kann sich doch (fast) jeder erinnern. Unser Wahlspruch: Nova Ruinis Reddita Vita (Neues Leben entsteht aus den Ruinen).

    Für die Zeitzeugenbörse Paderborn

    Christa Riedel

    P.S. Wir suchen noch Zeitzeugen. Wenn Sie Lust haben, schauen Sie doch mal vorbei – jeden Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr – Stadtverwaltung Paderborn – Büro der Zeitzeugenbörse Zi.0.01 – Am Abdinghof 11- 33098 Paderborn
    Info : Tel: 05251-7097993 Mobil: 0175-5676293 E-Mail: zeitzeugenboerse.paderborn@gmx.de – Webside unser-quartier.de/zzb-paderborn/ und unser-quartier.de/verkehr-mobilitaet (ZZB Alte Südstadt (Südviertel).
    Wir freuen uns auf Sie!

Schreiben Sie einen Kommentar